Bwin Erfahrung: Test & Bewertung 2021

Martin Hill
Lesezeit ca. 8 Minuten
Infos zu Bwin
Lizenz:Deutsche Sportwetten-Lizenz,
MGA Malta,
UKGC,
Schleswig-Holstein
Online seit:1998
Neukundenbonus:€ 100
Bwin besuchen:Jetzt wetten

Seinen Anfang nahm bei Bwin Sportwetten alles im österreichischen Feldkirch, wo die Ende der 1990er Jahre noch visionäre Idee einer Online Wettplattform geboren wurde.

Seither ging es für das Unternehmen stetig bergauf und was ehemals klein begann, hat sich heute zum internationalen Top Player gemausert. Letzter Meilenstein: Die Erteilung einer deutschen Sportwetten Lizenz im Oktober 2020.

Eine Erfolgsgeschichte also, wie sie im Buche steht. Dessen ungeachtet hat uns vorrangig interessiert, was man als Tipper geboten bekommt. Dem sind wir in unserem Test auf den Grund gegangen – nachfolgend präsentieren wir unsere Ergebnisse.

zu den Tenniswetten bei Bwin

Unsere Bwin Wertung & die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Von der Idee (1997), über den Launch der Sportwettenplattform (1998) bis zum Börsengang (2000) hat Bwin wichtige Stationen der Unternehmensgeschichte im Schnelldurchlauf erlebt.

Damals noch unter dem Namen BETandWIN bekannt, hat man mit der Marke Bwin im Jahr 2006 die eigene Identität gefunden. Die darauf folgende Hochzeit mit Party Gaming (2011), dann die Eingliederung in die GVC-Gruppe markieren den vorläufigen Höhepunkt in der Unternehmensgeschichte.

Seinen Stand als ernstzunehmende Größe im Glücksspielmarkt hat Bwin damit endgültig zementiert. Für sich spricht auch das Angebot: bis zu 90 Sportarten findet man im Sportsbook, wobei Tennis – neben Fußball – klar den Ton angibt.

Besondere StärkenAuffallende Schwächen
  • Moderne & dynamische Wettseite
  • Transparenz & Seriosität durch Börsennotierung
  • Eigenes Tennis-Center mit guter Strukturierung
  • Ungemein vielfältiges Live-Angebot beim Tennis
  • Zahlreiche Tennismatches im Livestream
  • Jokerwette anstelle eines Einzahlungsbonus
  • Tolle FAQ, aber eingeschränkter Kundenservice

Bwin Daten & Zahlen


Gründungsjahr:1997
Kunden:mehr als 20 Millionen
Lizenzen:
  • Deutsche Sportwetten-Lizenz
  • MGA Malta
  • UKGC
  • Schleswig-Holstein
Wettsteuer GER:erst bei Wettgewinn
MehrWeniger
  • Bwin wurde 1997 von Norbert Teufelberger und Manfred Bodner gegründet
  • 2006 änderte sich der Markenname von Betandwin zu Bwin. Ein Hauptgrund: der alte Name wurde dem umfangreichen Angebot der Online Glücksspiel-Plattform nicht mehr gerecht
  • 2016 erfolgte die Übernahme der bwin party Digital Entertainment Group durch die GVC Holding
  • Bwin wagte bereits 2000 den Gang an die Wiener Börse
  • Als erster Wettanbieter überhaupt launchte Bwin 2002 ein selbst entwickeltes Livewetten Produkt
  • 2017 und 2018 war Bwin Wettpartner der Tennis German Open

Impressionen Bwin Wettseite & Bwin Tennis

  • bwin promotion bonus
  • bwin wettangebot

Bwin (Tenniswetten) Testergebnisse im Überblick

TestkategorieScoreEmpfehlungMehr Infos
Tennis Wettangebot98%exzellentBwin Wettangebot
Wettprogramm96%exzellentBwin Wettprogramm
Wettquoten93%hervorragendBwin Wettquoten
Wettbonus88%sehr gutBwin Bonus
Kundenservice86%sehr gutBwin Kundendienst
Wett App94%hervorragendBwin Wett App
Zahlungsverkehr92%hervorragendBwin Ein- / Auszahlung
Live Wetten97%exzellentBwin Live Angebot
Expertenwissen95%exzellentBwin Sonderkategorie

1.) Bwin Tennis Wettangebot

Insbesondere bei den Tennis Wetten ist Bwin dabei richtig gut aufgestellt. So gibt es kaum ein Turnier, kaum eine Wettbewerbsserie, die nicht bei Bwin im Wettmenü zu finden ist. Eindrucksvoll ist auch das Sortiment an Tippoptionen, das auf Matchebene zur Verfügung steht. Freilich gibt es dabei Abstufungen zu bemerken: je populärer der Event, desto vielfältiger und umfangreicher das dazugehörige Wettangebot. Keinesfalls fehlen dürfen jedoch die Hauptwetten, darunter die Wette auf den Matchsieger und den Sieger nach Sätzen.

Ergänzt wird dieses Angebot um Gamewetten, Satzwetten, Punktwetten und diverse Sonderwetten. So kann etwa getippt werden, ob es zu einem Tie-Break kommt, wer zuerst eine gewisse Anzahl an Games gewinnt und so weiter.

Dabei reißt die Latte an Fragestellungen keineswegs ab, sobald man ins Livewetten-Center wechselt. Dort erhält die Wettabgabe aufgrund der stetig angepassten Quoten und der Geschehnisse auf dem Platz eine eigene Dynamik. Hilfreich bei den Wettentscheidungen sind das Live Score-Board und die Statistiktafel. In vielen Fällen steht sogar ein Live Stream zur Verfügung, der für Bwin-Kunden kostenlos ist.

Neben den Matchwetten – vorab und live – ist auch noch das Ante-Post-Angebot zu nennen. Im Wesentlichen besteht dieses aus der Wette auf den Turniersieger. Bei großen Veranstaltungen wie den Grand Slam-Turnieren wird diese – für Damen- und Herren – bereits viele Monate im Voraus in das Programm aufgenommen.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Bwin allgemeines Wettprogramm

Es ist nach unseren Bwin Erfahrungen Sportwetten nicht falsch, den Anbieter als wahren Wett-Giganten zu bezeichnen. Pro Tag stehen rund 30.000 Sportwetten zur Verfügung, so dass Sie garantiert immer eine passende Wettmöglichkeit entdecken können.

Abseits von Tenniswetten kommt bei Bwin vor allem dem Fußball Bedeutung zu, denn als beliebteste Sportart in Europa führt freilich kein Weg daran vorbei. Folglich ist das Angebot hier noch einmal deutlich größer als bei den Tenniswetten. Es gibt kaum eine professionelle Liga bzw. ein Turnier auf Ebene des Profisports, zu dem Bwin keine Wetten entgegennimmt. Tipper können sich demnach durch ein riesiges Sortiment wühlen.

Abgesehen davon kennt das Bwin Sportsbook noch gut 90 weitere Sportarten. Genügend Platz also, selbst für Randangebote wie Wetten auf Rallye oder Gaelic Football. Sollte demnach auf den großen Tennisplätzen dieser Welt einmal Pause herrschen, so gibt es für Tennis-affine Tipper ein reichhaltiges „Ausweichprogramm“ zu entdecken. An dieser Stelle nur am Rande erwähnt sein soll, was das Online Portal von Bwin noch zu bieten hat: Dies ist, wie es sich für einen großen Glücksspielanbieter gehört, ein angeschlossenes Casino sowie ein eigener Pokerraum.*

*Einige Produkte werden in Deutschland zurzeit nicht angeboten!

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Bwin Tennis Wettquoten

Über das Quotenniveau der Bwin Tennis Wetten können wir ausschließlich lobende Worte verlieren. Der Anbieter quotiert auf den Tennisplätzen dieser Welt enorm gut. Sie können sich darauf verlassen, dass die Bwin Quoten jederzeit mit anderen Wettanbietern mithalten können. In einigen Fällen lässt sich bei diesem Buchmacher im Vergleich sogar das beste Angebot auf den Märkten entdecken. Ebenfalls nicht ganz unwichtig: Wir konnten im Bwin Testbericht keine Bevorzugung der Außenseiter oder Favoriten erkennen. Damit ist das Wettangebot sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Wett-Fans bzw. Highroller geeignet.

Ist das Quotengebaren von Bwin prinzipiell auf Augenhöhe der Konkurrenz, so können Tipper dennoch das eine oder andere Schnäppchen erzielen. Unter den Schlagworten „Price Boost“ und „Combi+“ hat der Wettanbieter zwei Rubriken eingerichtet, unter denen Wettangebote mit verbesserten Quoten zu finden sind.

Konzentriert sich der Price Boost auf Tippoptionen zu einem bestimmten Match, so sind unter Combi+ fertige Kombiwettpakete geschnürt, die den Ausgang mehrere Begegnungen ins Auge fassen. Als kleiner Wehrmutstropfen ist freilich anzumerken, dass bei diesen Angeboten der Schwerpunkt auf dem Fußball liegt.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Bwin Bonus, Aktionen und Promotions

Als Neukunde aus Deutschland, Österreich, Luxemburg oder Liechtenstein kommen Sie bei Bwin in den Genuss eines besonderen Willkommensangebots. Beim sogenannten Bwin Bonus handelt es sich um eine Gratiswette im Wert von bis zu 100 Euro. Ausgezahlt wird diese nicht direkt im Zusammenhang mit Ihrer ersten Einzahlung, sondern mit der ersten platzierten Wette. Sollte diese verloren gehen, erstattet Ihnen der Buchmacher den Verlust in Form einer Freiwette zurück. Zu beachten ist lediglich ein Mindesteinsatz von zehn Euro, erstattet wird immer der vollständige Wetteinsatz – bis zu einer Summe von maximal 100 Euro. Überwiesen wird die Freebet nach unserer Bwin Wetten Erfahrung dann innerhalb von 48 Stunden.

Die Freiwette können Sie beliebig im Portfolio einsetzen und laut unserem Test auch für die Bwin Tennis Wetten verwenden. Die Freiwetten sind mit einer Gültigkeit von 30 Tagen ausgestattet und müssen innerhalb des einen Monats einmal eingesetzt werden. Fahren Sie einen Gewinn mit den Freiwetten ein, gehört dieser laut unserem Bwin Erfahrungsbericht Ihnen.

Bwin Bonus für Bestandskunden

Freuen dürfen Sie sich als Tipper bei Bwin auch über besondere Features und Angebote für die Bestandskunden. So stehen Ihnen für die Bwin Tennis Wetten zum Beispiel das Auto Cash-Out oder die Bearbeitung der Wettscheine zur Verfügung. Erstere zahlt die Wettgewinne bereits vor dem Ende einer Partie aus, mit der Bearbeitung können Sie Ihre Wetten auch nach der Abgabe noch bearbeiten. Mit dem Protektor schützen Sie sich bei Bwin zudem vor Verlusten mit Ihren Wetten, ebenso können Sie von zahlreichen Gratiswetten-Aktionen profitieren. Dazu gehören nach unserer Bwin Erfahrung auch immer Freebet- oder Kombiwetten-Angebote zu den großen Tennis-Turnieren.

Bwin: Was wir noch getestet haben!

Was sich bisher gezeigt hat: Bwin zählt nich nur zu den größten, sondern auch zu den besten Wettanbieter für Tenniswetten überhaupt. Wir habe aber weiter nachgeforscht und getestet.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Bwin Kundenservice - echt getestet!

Sollte es vorkommen, dass Sie einmal eine Frage zu den Regeln oder anderen Dingen haben, können Sie sich an den Kundensupport von Bwin wenden. Der Anbieter baut vor allem auf den schriftlichen Kontakt. Das bedeutet nach unseren Bwin Erfahrungen, dass Sie zwischen einer E-Mail-Betreuung und einem Live-Chat wählen können. Unserer Meinung nach ist der Live-Chat zu bevorzugen. Immerhin bekommen Sie die Antwort auf Ihre Frage hier bereits nach wenigen Sekunden geliefert. Bei der E-Mail wird es einige Stunden dauern. In beiden Fällen berät Sie der Buchmacher laut unserem Erfahrungsbericht aber auf Deutsch. Auch das bringt in der Bewertung einen Pluspunkt ein.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Bwin App für Tennis Wetten

Mit Hilfe der Bwin Wett App können Sie Ihre Tenniswetten beim Buchmacher jederzeit von unterwegs aus platzieren. Hierfür stellt Ihnen Bwin sogar verschiedene Varianten der App zur Verfügung. Mit einem iOS- oder Android-Gerät haben Sie jeweils die Wahl zwischen einer mobilen Web-Version und einer nativen Download-App. Mit den Endgeräten anderer Hersteller können Sie ebenfalls auf die mobile Web-Version zurückgreifen. Angeboten wird „für die Hosentasche“ das gesamte Wettangebot. Sie müssen also auf kein Grand-Slam-Spiel verzichten, zusätzlich können Sie Bonusangebote mobil nutzen oder Ihre Gewinne auszahlen.

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Ein- und Auszahlung bei Bwin

Viele Möglichkeiten stellt Ihnen der Wettanbieter nach unseren Bwin Erfahrungen auch im Kassenbereich zur Verfügung. Ihre Ein- und Auszahlungen können Sie problemlos und sicher abwickeln. Hierfür stehen zum Beispiel die Kreditkarten von Mastercard und Visa zur Verfügung. Sie können aber auch Apple Pay, CashtoCode, Giropay, Skrill, Neteller, die Paysafecard, PayPal, die Banküberweiung, die Sofortüberweisung, MuchBetter, Trustly oder Giropay verwenden.

Auf Gebühren wird beim Anbieter verzichtet. Wichtig ist für Sie lediglich, dass Sie den Mindestbetrag und das Maximum für die jeweilige Zahlung beachten. Wie die Buchmacher Erfahrungen mit der Auszahlung verdeutlichen, ist vor der Erstauszahlung eine Kopie eines offiziellen Identitätsnachweises erforderlich. Unsere Unibet Erfahrungen oder Bet-at-Home Erfahrungen zeigen aber, dass dies in der Branche Usus ist.

hinweis ausrufezeichenEbenfalls üblich ist es, dass Auszahlungen über denselben Finanzdienstleister abgewickelt werden, über den auch schon die Einzahlung vorgenommen wurde. Dies sollte man bei der Überlegung, welche Transfermethode man wählt, nicht außer Acht lassen.

Selbiges gilt für die Tatsache, dass beispielsweise Banktransaktionen ein paar Tage in Anspruch nehmen, während andere Zahlungsanbieter das Geld unmittelbar an den Zielort transferieren.

infoÜbrigens: Sollte die Zahlungsmethode keinen Rücktransfer ermöglichen (beispielsweise EPS), so wird die besagte Banküberweisung herangezogen.

zum Inhaltsverzeichnis

8.) Bwin Live-Wetten & Streaming

Schon seit vielen, vielen Jahren legt der Wettanbieter nach unseren Bwin Erfahrungen einen großen Wert auf die Livewetten. Das ist deutlich spürbar. So können Sie sich auf einen übersichtlichen Livewetten-Bereich verlassen, in welchem rund um die Uhr Bewegung herrscht. Dank verschiedener Menüs und Filterfunktionen können Sie das gewünschte Spiel trotz der großen Auswahl problemlos ausfindig machen.

Ebenfalls ein Pluspunkt in der Bwin Bewertung: Wenn Sie bei Bwin Tennis live wetten, steht eine größere Auswahl als im Pre-Match-Portfolio bereit. Pro Spiel können Sie teilweise aus mehr als 60 oder 70 Märkten wählen – stark!

Begleitend dazu stellt der Wettanbieter, wie bereits erwähnt, die notwendigen Live-Informationen bereit. Alle Entwicklungen auf dem Court werden in der Sekunde im Live Scoreboard dokumentiert, sodass man als Tipper schnell reagieren kann. Außerdem ist noch der Live Stream zu nennen, in dem vor allem ATP und WTA Turniere übertragen werden.

Als im weitesten Sinne alternatives Live-Angebot gibt es an dieser Stelle auch noch einen Verweis auf die virtuellen Tennismatches. In den letzten Jahren erfreut sich dieses, vergleichsweise junge Angebot, steigender Beliebtheit. Tipper können dabei auf eine vom Computer simulierte Begegnung wetten.

Da im Virtual Center fast im Minutentakt Live-Matches über die Bühne gehen, finden Tipper dort zu jeder Tages und Nachtzeit Angebote vor. Meistens stehen je Begegnung eine Handvoll Wettmärkte zur Verfügung, darunter die Siegwette und die Wetten auf die Gesamtpunkte und das genaue Ergebnis.

zum Inhaltsverzeichnis

9.) Was wir noch über Bwin erfahren haben

Deutsche Wettsteuer bei Bwin

Als deutscher Wett-Fan müssen Sie die Sportwetten Steuer in Deutschland im Blick behalten. Hierbei handelt es sich um eine Steuer in Höhe von fünf Prozent, die Buchmacher bzw. Kunden für ihre Umsätze in Deutschland entrichten müssen. Auch bei Bwin fällt diese Steuer nach unseren Erfahrungen an. Das bedeutet für Sie, dass Ihre Bruttogewinnsumme um fünf Prozent gemindert wird. Anschließend wird der Nettogewinn auf Ihr Wettkonto überwiesen. Mit einem Beispiel lässt sich das Ganze etwas einfacher verstehen. Angenommen, Sie platzieren eine Wett mit einem Einsatz von 20 Euro auf eine Quote von 2,50. In diesem Fall würde der Bruttogewinn bei 50 Euro liegen. Diese 50 Euro werden aufgrund der Sportwetten Steuer um fünf Prozent gemindert. 2,50 Euro werden also abgezogen, die restlichen 47,50 Euro wandern als Nettogewinn auf Ihr Wettkonto. Die übrigen 2,50 Euro werden nach unserer Erfahrung als Wettsteuer an den Fiskus überwiesen.

Extras & Besonderheiten

Bwin ist mit Blick auf die Tennis Wetten eine echte Hausnummer auf dem Markt. Aber auch abseits der Sportwetten findet sich hier eine Menge Unterhaltung. So stellt Ihnen Bwin-Buchmacher zum Beispiel auch einen eigenen Casino-Bereich zur Verfügung, in welchem mehrere Hundert Spielautomaten, Tischspiele oder Jackpot-Spiele zu finden sind. Ebenso können Sie im Live-Casino an einem Spieltisch Platz nehmen und hier via Webcam-Übertragung mit echten Dealern spielen. Poker wird von Bwin ebenfalls angeboten. Auch hier haben Sie die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Turnier- und Spielvarianten.

Unser Fazit zu den Wetten bei Bwin

Der „Weiße Sport“ steht beim Bookie enorm hoch im Kurs und kann nach dem Fußball als zweites Aushängeschild bezeichnet werden. Richtig stark ist in unserem Bwin Sports Review das Live-Center zu bewerten. Hier erwarten Sie nicht nur zahlreiche Live-Streams, sondern teilweise auch mehr als 70 Wettoptionen für nur eine Partie. Mit attraktiven Zahlungsmöglichkeiten, einer funktionellen App und tollen Bonusangeboten wird der hervorragende Gesamteindruck abgerundet.

Aufholbedarf hat Bwin noch beim Neukundenbonus. Die Jokerwette steht nämlich nur Tippern zur Verfügung, die ihre erste Wette verlieren, alle anderen Neukunden fallen durch den Rost. Auch der Kundenservice könnte hier und da eine Verbesserung vertragen.

Ansonsten hat der börsennotierte Buchmacher seine Hausaufgaben gemacht: Die Wettseite ist gut strukturiert, die Zahlungsmodalitäten im Wettkonto entsprechen allen Anforderungen und nicht zu vergessen ist das Glücksspielsortiment, ganz abseits von Tennis. Es sorgt dafür, dass niemals Langeweile aufkommt!

zu den Wetten bei Bwin

Willkommensbonus nur für Neukunden | AGBs beachten | 18+

Autor: Martin Hill
Letztes Update:
Bewertet wurde: Bwin
Autor Bewertung: 93%

Keine User Testberichte zu Bwin

Bisher wurde noch kein Besucher-Testbericht zu Bwin verfasst. Wir würden uns freuen, wenn Du der erste bist.

Mein Testbericht zu Bwin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare einblendenKommentare ausblenden