ATP Cup 2022 – Vorschau, Spielplan und Wettquoten

tobi-redaktionTobi
Lesezeit ca. 6 Minuten
Austragungsdatum: 1.-9.1.2022
Spielort: Sydney
Belag: Hartplatz
Sieger 2021:Russland
Favorit 2022:Italien
Unser Tipp:Deutschland
Quote Sieg Deutschland:6,50 bei Stake
Web:atpcup.com
Text & Tipp:vor Turnierbeginn

Es geht wieder los. Bereits am ersten Tag des Jahres startet die Tennis-Tour in die neue Saison. Der ATP Cup vom 1. bis 9. Januar in Sydney bietet den Profis des Herren-Circuits eine erste wichtige Standortbestimmung vor den am 17. Januar beginnenden Australian Open.

Und in turbulenten Zeiten wird die dritte Auflage des Mannschaftsbewerbes neuerlich unter einem leicht adaptiertem Format ausgetragen. So treten diesmal in der Ken Rosewall Arena und dem Qudos Bank Super Dome 16 Teams gegeneinander an, nachdem im Vorjahr noch zwölf Nationen in Melbourne teilgenommen hatten. Bei der Premiere vor Ausbruch der Pandemie 2019 waren es 24 Mannschaften in drei verschiedenen Städten.

Es folgt ein kompakter Überblick mit allen Eckdaten, den aktuellsten Infos sowie den spannendsten Wettmöglichkeiten und den besten Wettquoten beim ATP Cup 2022.

zu den Tennis Wetten bei 1Bet

AGBs beachten | 18+

Inhaltsverzeichnis

  1. ATP Cup Qualifikation
  2. ATP Cup Format
  3. ATP Cup Turnier Prognose 2022
  4. ATP Cup Quoten Gesamtsieger 2022
  5. ATP Cup Gruppen 2022
  6. ATP Cup Spielplan 2022
  7. ATP Cup Facts

Wie lauten die Qualifikationskriterien für den ATP Cup 2022?

infoBasierend auf der Weltranglistenposition der jeweils nationalen Nummer eins, die mit dem Stichtag 6. Dezember 2021 ihre Teilnahme am ATP Cup zugesichert hat, sind die besten 15 Länder der Welt für das Turnier qualifiziert. Veranstalter Australien erhält als 16. Starter eine Wildcard.

Weiters muss der beste Spieler jeder teilnehmenden Nation ein Singles-Ranking unter den Top 250 aufweisen. Dieses Kriterium konnte Österreich nach der Absage von Dominic Thiem und der kurzfristigen Erkrankung von Dennis Novak nicht mehr erfüllen. Für das ÖTV-Team springt nun Frankreich ein, das wegen des Verzichts von Gaël Monfils eigentlich ebenfalls nicht qualifiziert gewesen wäre. Die Schweiz schaffte es diesmal erst gar nicht ins Starterfeld, weil Roger Federer frühzeitig abgesagt hatte.

Andere prominente Ausfälle sind Novak Djoković, bei dem sich wegen seines nach wie vor nicht bekannten Impfstatus die Hinweise auf ein Fehlen bei den Australian Open verdichten, und Rafael Nadal, der schon vor seiner Covid-19-Infektion erklärt hatte, sich lieber bei den australischen 250er-Turnieren für das erste Major des Jahres in Melbourne einschlagen zu wollen. Zuletzt mussten u.a. auch Denis Shapovalov und Andrej Rublew wegen eines positiven Corona-Tests für den Saisonauftakt absagen.

nadal-djokovic-federerDer ATP Cup muss ohne den Glanz der Big Three auskommen.MehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

Nach welchem Modus wird der ATP Cup 2022 gespielt?

Tennis Wetten IconGespielt wird in vier Vierergruppen, in denen alle Nationen gegeneinander antreten. Jede Begegnung besteht aus zwei Einzeln und einem Doppel im Best-of-Three-Format. Die Singles bestreiten zunächst die beiden Nummern zwei, im Anschluss duellieren sich die Topspieler der jeweiligen Teams.

Die Pool-Sieger steigen ins Semifinale auf, in dem die Gewinner der Gruppen A und D bzw. C und B um die Endspieltickets fighten.

zum Inhaltsverzeichnis

Wer gewinnt den ATP Cup?

Die klare Favoritenrolle übernimmt Italien, das als einzige Nation mit zwei Top-Ten-Akteuren ins Rennen geht. Während der Weltranglistensiebte Matteo Berrettini seine gegen Ende der vergangenen Saison erlittene Unterleibsverletzung ausgeheilt haben will, feierte Jannik Sinner, die Nummer zehn im ATP-Computer, zuletzt bei den Davis Cup Finals drei Einzelsiege. Mit Fabio Fognini kann man auch auf einen sehr erfahrenen Doppelspieler zählen.

Allerdings bekommen es die Italiener schon in der Gruppenphase von Pool B mit dem letztjährigen Finalgegner und Titelverteidiger Russland zu tun, das trotz der Ausfälle von Andrej Rublew und Alsan Karazew nicht zu unterschätzen ist. Immerhin verfügt der aktuelle Davis-Cup-Holder mit US-Open-Champion Daniil Medvedev über den bestgereihten Protagonisten im Bewerb, im Vorjahr verlor der Weltranglistenzweite auf dem Weg zum Titel kein einziges Match.

daniil-medvedev-us-open-1024x683Der Russe Daniil Medvedev ist der höchstgerankte Akteur des diesjährigen ATP Cup.MehrWeniger

Spanien stellt selbst ohne Rafael Nadal eine höchst schlagkräftige Mannschaft, zumal Roberto Bautista Agut und Pablo Carreño Busta beim Gruppenduell mit Serbien Novak Djoković erspart bleibt. Setzen sich die Iberer in Pool A planmäßig durch, ist der Weg ins Finale praktisch geebnet. Denn in der Vorschlussrunde würde der Sieger aus Gruppe D warten, in der durchwegs Außenseiter spielen.

Deutschland muss im ausgeglichenen Pool C gegen Kanada, Großbritannien und die USA ran, bewies aber schon im Davis Cup enormen Teamgeist. Im traditionsreichen Nationenwettstreit des Weltverbands ITF noch abwesend, darf die favorisierte DTB-Truppe in Sydney auch auf Alexander Zverev setzen, der die abgelaufene Saison mit dem Titel bei den ATP Finals krönend abschloss.

sascha-zverev-backhand-1024x684Für Deutschland ist u.a. Alexander Zverev am Start.MehrWeniger

Die Kanadier, bei denen Topspieler Félix Auger-Aliassime auch den Captain gibt, erlitten durch das Corona-Out von Denis Shapovalov eine massive Schwächung, die Amerikaner sind vor allem aufgrund ihrer großgewachsenen, aufschlagstarken Spieler nicht zu unterschätzen. Am gefährlichsten werden den Männern von Kapitän Michael Kohlmann vermutlich die Briten um Cameron Norrie und Dan Evans.

Der kompakten deutschen Mannschaft um den im Vorjahr groß aufspielenden Sascha Zverev, den bei Teambewerben oft über sich hinauswachsenden Jan-Lennard Struff und dem stets verlässlichen Gespann Tim Pütz und Kevin Krawietz ist aber auch über die Gruppenphase hinaus einiges zuzutrauen. Allerdings würde man im Halbfinale wohl entweder auf Italien oder Russland treffen, doch auch gegen die Turnierfavoriten stehen die Aussichten nicht schlecht.


hinweis icon

Der Wetttipp von tenniswetten.de:

Zverev und Co. gewinnen die Gruppe, eliminieren in der ersten K.o.-Phase Italien und setzen sich im Showdown gegen Spanien die Krone auf.


zum Inhaltsverzeichnis

ATP Cup Quoten Sieger 2022

Wer gewinnt den ATP Cup 2022?
1bet logo
Playzilla
Stake Sportwetten
Cloudbet
20Bet
Casino Unlimited
Spanien
-
2,75
2,75
2,74
2,75
2,75
Italien
-
4,50
4,50
4,49
4,50
4,50
Deutschland
-
6,40
6,50
6,49
6,50
6,40
Russland
-
8,00
8,00
7,99
8,00
8,00
Großbritannien
-
9,00
9,00
8,99
9,00
9,00
USA
-
12,0
12,0
11,9
12,0
12,0
Argentinien
-
15,0
15,0
14,9
14,99
15,0
Australien
-
17,0
17,0
16,9
16,99
17,0
Polen
-
23,0
23,0
22,9
22,99
23,0
Serbien
-
29,0
29,0
28,9
28,99
29,0
Kanada
-
29,0
29,0
28,9
28,99
29,0
Chile
-
80,0
80,0
79,9
80,0
80,0
» zu 1Bet
» zu Playzilla
» zu Stake
» zu Cloudbet
» zu 20Bet
» zu Casino Unlimited

Wettquoten von 4.1.2022 – Bitte beachte, dass die Quoten der Buchmacher sich laufend ändern können / Der Quotenvergleich ist nur eine Auswahl der Redaktion / Es gelten die AGBs der Anbieter / Wetten erst ab 18+ / Text vor Turnierbeginn / Alle Angaben ohne Gewähr

zum Inhaltsverzeichnis

Übersicht der Gruppen im ATP Cup

  • Gruppe A:
    Quote Gruppensieg 1bet logo
    Playzilla
    Spanien
    Chile
    Serbien
    Norwegen

    Spanien wird Gruppensieger » wetten bei 1Bet

  • Gruppe B:
    Quote Gruppensieg 1bet sportwetten
    Playzilla
    Italien
    Russland
    Australien
    Frankreich

    Italien wird Gruppensieger » wetten bei Playzilla

  • Gruppe C:
    Quote Gruppensieg 1bet sportwetten
    Playzilla
    Deutschland
    USA
    Großbritannien
    Kanada

    Deutschland wird Gruppensieger » wetten bei 1Bet

  • Gruppe D:
    Quote Gruppensieg 1bet sportwetten
    Playzilla
    Argentinien
    Polen
    Griechenland
    Georgien

    Argentinien wird Gruppensieger » wetten bei 1Bet

Wettquoten werden nach den aktuellen Matches ergänzt – Es gelten die AGBs der Anbieter / Wetten erst ab 18+ / Alle Angaben ohne Gewähr

zum Inhaltsverzeichnis

Spielplan ATP Cup 2022

https://www.atpcup.com/en/score-centre/schedule

zum Inhaltsverzeichnis

Zahlen und Fakten zum ATP Cup

tennis wetten ballDer Nationenbewerb mit 24 Herren-Teams feierte im Januar 2020 in Sydney, Brisbane und Perth seine Premiere. Im Vorjahr gab es in Melbourne aufgrund der überaus strengen Corona-Schutzmaßnahmen der australischen Regierung eine abgespeckte Version mit zwölf Teilnehmerländern, diesmal sind es 16.

Der Hopman Cup mit gemischten Mannschaften aus Herren und Damen fiel dem ATP Cup im Turnierkalender zum Opfer. Eigentlicher Vorgänger war allerdings der World Team Cup, der zwischen 1978 und 2012 jeweils im Juli in Düsseldorf ausgetragen wurde.

pokalDie erste Ausgabe wurde 2020 von Serbien gewonnen, das Spanien im Finale mit 2:1 besiegte. Im vergangenen Jahr siegte Russland, das im Halbfinale Deutschland bezwungen hatte, durch einen 2:0-Finalerfolg über Italien.

Für jeden Matchsieg werden Weltranglistenpunkte ausgeschüttet, über das Turnier gesehen können Spieler aber maximal 750 Punkte sammeln, im Doppel 250.Die Gesamtdotation beläuft sich in diesem Jahr auf 10 Millionen Dollar. Damit wurde das Preisgeld gegenüber der letzten Ausgabe um ein Drittel reduziert.

boris beckerMit dem Leimener Boris Becker, dem Österreicher Thomas Muster, dem Australier Lleyton Hewitt und dem Russen Marat Safin waren 2020 vier frühere Weltranglistenerste als Team-Captains im Einsatz. Einzig Hewitt saß im Jahr darauf noch auf der Bank, auch 2022 führt der frühere Wimbledon-Sieger die Heimnation an.

On-Court-Coaching durch den Captain, persönlichen Trainer oder Mannschaftskollegen ist beim ATP Cup erlaubt und nicht auf die Seitenwechsel beschränkt, solange der Spielfluss nicht beeinträchtigt wird.


» jetzt 100 € Tennis Bonus bei 20Bet


Auch andere Innovationen wie das elektronische Line-Calling, eigene Teamzonen neben dem Platz mit Echtzeit-Datenanalysen auf Tablets und Off-Court-Strategieräume kommen bei diesem jungen ATP-Event zur Anwendung.

Gespielt wird bei der dritten Ausgabe des Nationenwettstreits in der 10.500 Zuschauer fassenden Ken Rosewall Arena und dem 18.200 Menschen Platz bietenden Qudos Bank Super Dome. Beide Spielstätten befinden sich im Sydney Olympic Park.

Die beiden Stadien wurden für die Olympischen Sommerspiele 2000 errichtet. Während in der inzwischen mit einem schließbaren Dach aufgerüsteten Ken Rosewall Arena das olympische Tennisturnier über die Bühne ging, fanden im Sydney Super Dome die Turn- und Trampolinbewerbe sowie das Basketballturnier statt.

Vorläufig sind keine Begrenzungen der Stadienkapazitäten für die Zuschauer vorgesehen. Je nach Entwicklung der Infektionslage sowie der Spitalsauslastungen kann die Regionalregierung des Bundesstaates New South Wales aber kurzfristig Änderungen verordnen.

infoIm Gegensatz zu den in der Provinz Victoria in Szene gehenden Australian Open ist in Sydney ein vollständiger Impfschutz für die Spieler und Betreuer keine Teilnahmevoraussetzung. Allerdings muss man ohne Immunisierung eine 14-tägige Hotel-Quarantäne über sich ergehen lassen.

Zahlreiche Spieler, Funktionäre und Szene-Beobachter äußern Kritik an der zeitlichen Nähe zum vom Weltverband ITF organisierten Davis Cup, der nach dem Relaunch 2019 in einem ähnlichen Format ausgetragen wird. Auch zum Ende September stattfindenden, von Roger Federer ins Leben gerufenen Laver Cup gibt es Parallelen.

zum Inhaltsverzeichnis

ATP Cup FAQs

  1. Wann beginnt der ATP Cup?
  2. Wo ist der ATP Cup zu sehen?
  3. Wie findet man die besten Wetten zum ATP Cup?
  4. Auf welchem Belag wird der ATP Cup gespielt?

Wann beginnt der ATP Cup?

Wie schon bei der zweiten Auflage in Melbourne muss Veranstalter Tennis Australia auch beim ATP Cup 2022 wegen der Coronavirus-Pandemie einige Abstriche machen. So ist der Nationenvergleich abermals auf einen Spielort im Sydney Olympic Park konzentriert, 16 Teams nehmen in diesem Jahr teil. Da Turnier beginnt um Schlag Mitternacht zum Jahreswechsel mitteleuropäischer Zeit und endet am darauffolgenden Sonntag, den 9. Januar.

zur FAQ Übersicht

Wo ist der ATP Cup zu sehen?

ServusTV Deutschland überträgt alle Spiele der deutschen Mannschaft live und frei empfangbar im linearen Fernsehen, auch etwaige K.o.-Partien der DTB-Auswahl sind über den terrestrischen Funk zu sehen. Per Online-Stream des Salzburger Senders kann man zudem sämtliche Begegnungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus allen Gruppen live mitverfolgen.

Weiters hält der Pay-TV-Sender Sky Deutschland die Übertragungsrechte für die Herren-Tour und zeigt alle Matches des ATP Cups. Auch für mobile Geräte ist auf Sky Go das komplette Angebot verfügbar.

hinweis ausrufezeichenDie Day Sessions starten jeweils um Mitternacht deutscher Zeit, die Abendspiele nicht vor 7:30 Uhr. Deutschland trifft am Sonntag, den 2. Januar, ab 7:30 Uhr auf Großbritannien, zwei Tage später ab 0:00 Uhr auf die USA und am Dreikönigstag, den 6. Januar, ab 7:30 Uhr auf Kanada.

zur FAQ Übersicht

Wie findet man die besten Wetten zum ATP Cup?

Nach der sechswöchigen Off-Season bildet der ATP Cup den offiziellen Startschuss in das neue Tennisjahr. Aufgrund des enormen Stellenwerts des internationalen Tennissports und der verhältnismäßig geringen Konkurrenz durch andere Sportarten zu Jahresbeginn, führen alle internationalen Wettportale das Nationenturnier in ihren Portfolios und bieten sowohl Langzeitwetten als auch Einzelspielwetten, Kombiwetten, Systemwetten und andere Spezialwetten an. Die besten Wettseiten mit den größten Möglichkeiten und attraktivsten Angeboten findet man selbstverständlich bei tenniswetten.de.

Die besten Anbieter von Tenniswetten

zur FAQ Übersicht

Auf welchem Belag wird der ATP Cup gespielt?

Auf den Plätzen des Sydney Olympic Parks wird auf dem gleichen Belag gespielt wie vom 17. bis 30. Januar bei den Australian Open. Die Ausführung Worldwide des kalifornischen Hardcourt-Herstellers GreenSet gilt als pfeilschneller Boden, der aufschlagstarke und angriffsfreudige Spieler bevorzugt. Allerdings kann die Absprunggeschwindigkeit leicht variieren. So dürfte der Untergrund in der offenen Ken Rosewall Arena um eine Spur langsamer sein als im überdachten Qudos Bank Super Dome.

zur FAQ Übersicht

200 € Tennis Bonus bei Casino Unlimited

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

MehrWeniger
Autor: Tobi
Letztes Update: