Bet-at-home Erfahrungen: Test & Bewertung 2021

martin-hill-portraitMartin Hill
Lesezeit ca. 9 Minuten
bet-at-home
Infos zu Bet-at-home
Lizenz:MGA Malta,
AAMS Italien,
UKGC,
Schleswig-Holstein
Online seit:1999
Neukundenbonus:€ 200
Bet-at-home besuchen:Jetzt wetten

Polarisierende Werbung unter dem Motto “das Leben ist ein Spiel” – aber was steckt wirklich hinter der Marke Bet-at-home? Wir wollten es genauer wissen und haben den Wettanbieter mit österreichischen Wurzeln ausfĂŒhrlich getestet – haben uns registriert, gewettet und gespielt. Und prĂ€sentieren im vorliegenden Beitrag die gewonnenen Erkenntnisse.

Als Tenniswetten-Portal haben wir uns natĂŒrlich auch im Bet-at-home-Test ausfĂŒhrlich mit dem Bereich der Tennis Wetten auseinandergesetzt. Der Buchmacher gehört – insbesondere im deutschsprachigen – zu den beliebtesten Anlaufstellen fĂŒr Tennis Wetten (zahlreiche Sponsoring Partnerschaften von Bet-at-home im Tennis untermauern, den Stellenwert der Sportart beim Wettanbieter) und das Angebot kann sich daher wirklich sehen lassen.

Bei Grand Slam Turnieren sowie Turnieren der ATP und WTA Challenger Tour erwarten Tennisfans hunderte Wettmöglichkeiten auf der Internetseite des Anbieters. Dabei kann man dann natĂŒrlich nicht nur auf den Sieger eines Matches oder des Turniers wetten, sondern bekommt Tippmöglichkeiten auf den Ausgang eines Satzes, oder von einem Game mit und ohne Handicap, die Kombinationen aus “wer gewinnt den Ersten Satz und das Match?”, um nur einige wenige zu nennen.

Ein Tipp zu Beginn: Egal, ob man auf der Suche nach Tennis-, Fußball oder andere Sportwetten ist – als Neukunde wird man bei Bet-at-home mit einem 200 Euro Bonus begrĂŒĂŸt.

zu den Tenniswetten bei Bet-at-home

Bet-at-Home Tennis Wetten Testbericht

Besondere StÀrkenAuffallende SchwÀchen
  • Transparente Struktur
  • Börsennotiert & Lizenziert
  • Große Wettauswahl im Tennis
  • Wett-App zum Download
  • Nur 50 % Neukundenbonus
  • Servicezeiten nicht 24/7
  • Wettquoten Niveau nur Durchschnitt

Bet-at-home Daten & Zahlen


GrĂŒndungsjahr:1999
Kunden:ĂŒber 5 Millionen
Lizenzen:
  • MGA Malta
  • AAMS Italien
  • UKGC
  • Schleswig-Holstein
CEO:Michael Quatember, Franz Ömer
Wettsteuer GER:ja
MehrWeniger
  • Bet-at-home gibt es seit 1999 und das Unternehmen notiert seit Dezember 2004 an der Börse
  • Der Wettanbieter hat Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Malta, Gibraltar und beschĂ€ftigt rund 300 Mitarbeiter
  • Die Online Wettseite ist in 10 unterschiedlichen Sprachen verfĂŒgbar
  • Gewettet werden kann 365 Tage im Jahr auf tĂ€glich im Durchschnitt ĂŒber 27.000 Wetten aus mehr als 80 Sportarten!
  • Besondere StĂ€rke neben Fußball: Eishockey und Gesellschafts-, aber auch Tennis Wetten!

Impressionen Tennis Wetten & Virtual Tennis bei Bet-at-home

  • Virtual Tennis Open Bet-at-home
  • French Open Wetten bei Bet-at-home
  • Langzeitwetten US-Open Sieger Wetten Bet-at-home

Bet-at-home (Tenniswetten) Testergebnisse im Überblick

TestkategorieScoreEmpfehlungMehr Infos
Tennis Wettangebot94%hervorragendBewertung Wettangebot
Wettprogramm92%hervorragendBet-at-Home Wettprogramm
Wettquoten89%sehr gutBet-at-Home Wettquoten
Wettbonus89%sehr gutBet-at-Home Bonus
Kundenservice80%gutBet-at-Home Kundendienst
Wett App95%exzellentBet-at-Home Wett App
Zahlungsverkehr90%hervorragendBet-at-Home Ein- / Auszahlung
Live Wetten89%sehr gutBet-at-Home Live Angebot
Expertenwissen91%hervorragendBet-at-Home Sonderkategorie

1.) Bet-at-home Tennis Wettangebot

Zu finden ist dieses Angebot auf dem Wettportal von Bet-at-home unter dem MenĂŒpunkt „Tennis“, wo eine weitere Untergliederung nach Tennis-Serien (Grand Slam, ATP, WTA, ITF) und schließlich, auf letzter Ebene, nach konkreten Turnieren erfolgt. Die zugehörigen Spiele werden in einer Übersicht auf der Mitte der Seite angezeigt, jeweils mit der Hauptwette (= Siegwette). Zu mehr Tippoptionen gelangt man per Klick auf das gewĂŒnschte Match, wobei alle wichtigen Spiele standardmĂ€ĂŸig mit Satzwetten, Handicap- und Resultatwetten begleitet werden.

Dies gilt auch fĂŒr das Livewettencenter, wohin Tipper, sobald das Match begonnen hat, wechseln können. ErwĂ€hnenswert sind in diesem Zusammenhang die guten Liveservices von Bet-at-home: das animierte Livescoreboard, der Live Match Tracker mit umfangreichen Statistiken und der Liveticker, der jeden Aufschlag, jeden Fehler und jeden Punkt dokumentiert.

Ein letzter Hinweis fĂŒr Tennisfans gilt an dieser Stelle dem Virtual Sports Center von Bet-at-home*. Dieses sorgt mit seinen virtuellen Tennisveranstaltungen immer dann fĂŒr Live-Feeling, wenn im Livewettencenter gerade keine Tennismatches ĂŒber die BĂŒhne gehen. Dort werden ganze Turniere simuliert und fĂŒr jeden Spieler gibt es ein eigenes Statistikblatt mit der bisherigen Leistungsbilanz. Der animierte Livestream rundet dieses alternative Angebot ab.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Bet-at-Home allgemeines Wettprogramm

Als international ausgerichtetes Sportwettenunternehmen ist Bet-at-home in so gut wie allen Sparten des Profisports zuhause. Nichtsdestotrotz sind Tenniswetten, gemeinsam mit anderen Breitensportarten wie Fußball, Basketball und Eishockey, die Zugpferde im Wettprogramm. Dementsprechend ist in diesen Bereichen die grĂ¶ĂŸte Auswahl an Angeboten zu finden.

Die erste Geige spielt dabei freilich der Fußball. Die lange LĂ€nderliste, die im Sportsbook unter dem entsprechenden MenĂŒpunkt aufklappt, ist abseits dieser Sportart unerreicht. Selbst Ligen, die im internationalen Geschehen so gut wie keine Rolle spielen, finden dort ihren Platz. Beispiele gibt es zahllose, darunter etwa Mauretanien und Kambodscha, um nur zwei herauszugreifen.

WĂ€hrend die Angebote zu diesen Ligen natĂŒrlich gezĂ€hlt sind, fĂ€hrt Bet-at-home bei den großen internationalen Sportevents und den wichtigen Spielen mit vollem Programm auf. Bis zu hundert Tippoptionen fĂŒr eine bestimmte Begegnung sind keine Seltenheit.


In Summe stehen mehr als 80 Sportarten zur VerfĂŒgung. Hierzu gehören – neben den bereits genannten – Basketball, Rugby, Baseball, Boxen, Formel 1, MotoGP, Bandy, Wasserball, Snooker oder Golf, um nur einige wenige zu nennen. Abgerundet wird der Bereich der Wetten durch eSports (seit 2018) und Virtuelle Wetten (seit 2015).


Bemerkenswert ist zudem – einmal mehr im Segment Fußball – die Bandbreite an Angeboten selbst bis hinunter auf die regionale Ebene. Dort beschrĂ€nken sich die Tippoptionen naturgemĂ€ĂŸ auf eine Handvoll Wettarten. Neben der Hauptwette (Sieg) sind das im Fußball beispielsweise die Over/Under-Wette, Doppelte Chance und Handicap.

Abgesehen von den Breitensportarten umfasst das Wettprogramm von Bet-at-home auch noch andere Ballsportarten wie Handball, Cricket oder Golf sowie Kampf-, Winter-, Rad- und Motorsport. ErgÀnzt wird diese Palette um Randangebote wie Segeln, Squash oder Schach.

Abseits des klassischen Sportsbooks sind zudem noch modernere Angebote wie Wetten auf eSports und auf Virtuellen Sport* zu nennen sowie die Gruppe der Gesellschafts- und Politikwetten*. Letztere kennt man vor allem von englischen Buchmachern. Neben der Frage nach dem Ausgang von PrĂ€sidentschaftswahlen, von Preisverleihungen und diverser kompetitiver Fernsehformate wie Let’s Dance & Co deckt diese Rubrik auch allerlei Kurioses ab.


wettquoten infoÜbrigens: Platzieren kann man seine Wette beim Bookie bereits ab einem Einsatz von 50 Cent.


Neben den klassischen Pre-Match-Wetten, also den Tipps, die sich auf ein konkretes Spiel beziehen und zumeist unmittelbar im Vorfeld der Veranstaltung platziert werden, sind auch noch das Ante-Post-Programm sowie das Livewettencenter von Bet-at-home erwÀhnenswert. In diesen Bereichen fÀllt das Sortiment etwas kleiner aus und bleibt auf die wichtigsten Sportarten und Wettbewerbe beziehungsweise Ligen beschrÀnkt.

Typische Fragen im Kontext der Langzeitwette sind etwa jene nach dem Gesamtsieger im jeweiligen Turnier beziehungsweise in der jeweiligen Ligasaison oder auch Fragen nach Sportler-, Mannschafts- und Trainerleistungen. Solche Wetten lassen sich Monate und teilweise sogar Jahre im Voraus platzieren. Der Zeitpunkt, an dem ein bestimmter Wettmarkt geöffnet wird, kann individuell sehr unterschiedlich sein und hÀngt mit der Reichweite und der PopularitÀt des Angebots zusammen.

Wenngleich die Kernkompetenz von Bet-at-home zweifelsfrei im Sportwettenbereich liegt, können Kunden aber auch das Online Casino, das Live Casino oder den Vegas Bereich besuchen oder Poker spielen.*

*Produkt(e) wird/werden in Deutschland zurzeit nicht angeboten!

jetzt-auf-tennis-wettenMehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Bet-at-home Tennis Wettquoten

Die Suche nach Topquoten lĂ€sst bei Bet-at-home viel Zeit verstreichen. Denn streng betrachtet ist der QuotenschlĂŒssel mit um die 93 % fĂŒr Pre-Match-Wetten bestenfalls als solide zu bezeichnen.

Manchmal nĂ€hert sich der AuszahlungsschlĂŒssel zwar den 94 Prozent, aber die Konkurrenz arbeitet da oft mit deutlich höheren Werten.

Dasselbe Bild zeichnet sich im Live Center ab, wo der Wert auf 92% bei Top-Events wie den Grand Slams absinkt und sich Bet-at-home damit im Konkurrenzvergleich nur im Gewusel des Mittelfeldes tummelt. Kaum ĂŒberraschend scheint da die Erkenntnis, dass die Wettquoten direkt proportional mit der GrĂ¶ĂŸe und Wichtigkeit des Tennisevents sinken.

„Wer die Augen offen hĂ€lt und einen Trustbet Tipp findet, hat zumindest die Chance auf eine risikofreie Wette. Auch das kann den Wettspaß deutlich verlĂ€ngern.“ Birgit P. – Tennis Wettexpertin

Zudem ist uns bei der Kontrolle und Berechnung der Wettquoten im Rahmen der French Open 2020 eine Besonderheit ins Auge gestochen. In den Erstrunden-Begegnungen von Novak Djokovic und Rafael Nadal können Kunden bei Bet-at-home lediglich auf einen Sieg der beiden Gegner tippen.

Zwar ist der potenzielle Wettgewinn bei diesem Tipp mit Quoten von 14,00 fĂŒr Mikael Ymer (Gegner von Djokovic) und 13,00 fĂŒr einen Sieg von Egor Gerasimov (Kontrahent von Nadal) sehr hoch, allerdings ist das Risiko, die Wette zu verlieren ungleich höher. Das wird durch die Tatsache, dass man auf die Favoriten nicht einmal wetten kann, mehr als untermauert. Nicht einmal eine Quote von 1,10 scheint der Bookie „ausgeben“ zu wollen.

French-Open-Quoten-BaH-Nadal-DjokovicBild zeigt: Screenshot der Wettquoten fĂŒr Nadal und Djokovic bei den French Open (Stand 26.09.2020)MehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Bet-at-home Bonus, Aktionen und Promotions

Bet at Home ist zwar nicht dafĂŒr bekannt, der spendabelste aller Buchmacher zu sein, aber es gibt dennoch einige attraktive Bonusangebote, die wir genauer beleuchten wollen:

Bet-at-Home Willkommensbonus

Neukunden bei Bet-at-home werden mit bis zu 200 Euro Zusatzguthaben ausgestattet. Das klingt verlockend, allerdings gilt ein wichtiger Faktor zu beachten: WÀhrend viele der Konkurrenten die Einzahlung verdoppeln, betrÀgt der Willkommensbonus bei Bet-at-home nur 50%.

Wichtig ist, dass der Bonus bei Bet-at-home aktiv beantragt werden muss. Hierzu ist es notwendig, nach erfolgter Registrierung und Einzahlung das Guthaben mit dem Bonuscode „FIRST“ unter „Bonus einlösen“ im Bereich „Mein Konto“ zu aktiveren. DafĂŒr hat man 10 Tage Zeit.

Auch der Bonus selbst ist an Bedingungen gebunden. Sowohl Einzahlung, als auch Bonusgeld mĂŒssen 4x mit einer Quote von 1,7 oder höher auf Sportwetten, Virtuelle Wetten, Live Wetten oder eSports umgesetzt werden. Und das innerhalb von 90 Tagen. Ansonsten ist der sauer erarbeitete Bonus wieder weg!

Ob man den Bet-at-Home Tennis Gutschein tatsĂ€chlich nur fĂŒr Wetten auf den „Weißen Sport“ verwendet, ist jedem selbst ĂŒberlassen.

Bet-at-home Trustbet

Eine Besonderheit ist die „Trustbet“-Promo bei Bet-at-home. Im Rahmen von Vorschauen geben die BAH-Experten einen Tipp ab. Wenn man genau 11 Euro auf diesen platziert und die Prognose von bet-at-home tritt nicht ein, so erhĂ€lt man den eigentlich verlorenen Einsatz als Wettguthaben wieder auf dem Konto gutgeschrieben.

  • Risikofreie Wette
  • LĂ€ngerer Wettspaß, auch wenn der Tipp nicht aufgeht
  • Das Thema ist vorgegeben
  • Guthaben ist an Umsatzbedingungen gebunden

Aktionen fĂŒr Bestandskunden

Der Wettgutschein fĂŒr die Neukunden ist in unserem Erfahrungsbericht erfreulicherweise nicht das einzige lukrative Angebot. Als bestehender Kunde hat man die Möglichkeit, an tĂ€glichen Aktionen teilzunehmen.

Hierzu gehört zum Beispiel der “Gewinner des Tages”. Mit diesem Angebot belohnt der Buchmacher zufĂ€llig einen Kunden fĂŒr seinen Login – mindesten 50 Euro sind garantiert.

Ebenso kann man die Aktion “Send me Sixty” nutzen und mit etwas GlĂŒck einen Wettgutschein per SMS zugeschickt bekommen.

Außerdem sind wir in unseren Tests bei Bet-at-Home immer wieder auf zeitlich begrenzte Aktionen gestoßen. Diese können dann zum Beispiel bei einem bestimmten Match oder einem speziellen Wettbewerb auftauchen und werden meist ĂŒber den Superteaser auf der Startseite beworben.

hinweis iconTIPP der Redaktion: Wer sich fĂŒr den Newsletter registriert, eröffnet sich selbst die Chance auf weitere Bonusangebote. Denn Bet-at-home verschickt immer wieder Gutscheincodes oder auch einmal einen personalisierten Einzahlungsbonus

Bet-at-home: Was wir noch getestet haben!

Um sich ein gutes Urteil ĂŒber das Angebot von Bet-at-Home bilden zu können, haben wir den Kundenservice, die App sowie weitere Besonderheiten genauer angeschaut.

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Bet-at-home Kundenservice - von uns kontaktiert und geprĂŒft

Bekanntermaßen fĂŒhren viele Wege nach Rom. Oder in diesem Fall zum Kundensupport von Bet-at-Home. Der Buchmacher baut auf zahlreiche unterschiedliche Kontaktmethoden.

Besonders empfehlenswert ist nach unseren Bet-at-Home Erfahrungen der Live-Chat mit den Mitarbeitern. Der deutschsprachige Dienst ist in der Zeit zwischen 8:00 und 22:30 Uhr verfĂŒgbar.

Alternativ kann man aber auch auf den Postweg, eine telefonische Hotline, eine E-Mail oder das Fax zurĂŒckgreifen.


hinweis ausrufezeichenVorsicht: Bei der telefonischen Hotline Servicenummer +356 20102510 handelt es sich zwar um eine deutschsprachige Betreuung, dennoch wird eine Nummer im Ausland angerufen. Möglicherweise erhebt ein Telefonanbieter hierfĂŒr gesonderte GebĂŒhren. Bet-at-Home stellt seine Beratung natĂŒrlich kostenlos zur VerfĂŒgung.


ZusĂ€tzlich kann man direkt auf der Webseite auf einen FAQ-Bereich zurĂŒckgreifen. Dieser klĂ€rt ĂŒber die hĂ€ufigsten Fragen aller Kunden auf und spart unter UmstĂ€nden somit vielleicht den direkten Kontakt zum Support ein.

Eine grundsĂ€tzliche Kompetenz und BemĂŒhtheit kann man dem Servicepersonal von Bet-at-home zweilsfrei nicht absprechen. Die generellen Supportzeiten wĂ€ren aber durchaus ausbaufĂ€hig. Gleiches gilt fĂŒr die persönliche Note, denn die Kommunikation hat unserer Ansicht nach manchmal “unterkĂŒhlt” gewirkt.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Bet-at-home App fĂŒr Tennis Wetten

Damit man auch wirklich jederzeit bei den Bet-at-Home Tennis Wetten voll auf der Höhe ist, stellt der Buchmacher seit Juni 2018 eine mobile Sportwetten App zur VerfĂŒgung.

Diese kann mit jedem beliebigen EndgerÀt in Anspruch genommen werden. Als Nutzer von iOS- oder Android-GerÀten kann sogar aus zwei verschiedenen Apps gewÀhlt werden.

Angeboten wird die Bet-at-Home App in diesem Fall als Download-App und als Web-Version. FĂŒr Smartphones anderer Hersteller steht ebenfalls eine Web-Version der App bereit.


infoWir empfehlen, die App direkt auf der Seite des Wettanbieters herunter zu laden. Unter dem Link “Apps” im rechten oberen MenĂŒbereich kommt man zur Download-Auswahl und der Anleitung.


Kuriose Info zur BaH Mobile APP: Bereits im Februar 2017 hat Bet-at-home die Casino App zur Nutzung angeboten. Obwohl grundsĂ€tzlich als reine Sportwetten-Marke gegrĂŒndet, folgte die Sportwetten App erst mit etwas Verzögerung, nĂ€mlich im Juni kurz vor der Fußball-WM 2018.

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Ein- und Auszahlung bei Bet-at-home

Zahlungsarten bei bet-at-home

Bild zeigt die Zahlungsmöglichkeiten bei BaH

Der Zahlungsbereich des Buchmachers sorgt im Test grundsĂ€tzlich fĂŒr eine sehr gute Bewertung. Kunden stehen unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten zur VerfĂŒgung, zudem sind alle Einzahlungen auf das Konto gebĂŒhrenfrei.

Beliebte Methoden sind die Kreditkarten vom Diners Club, Mastercard oder Visa. Ebenso stehen Skrill, Neteller, Giropay, PayPal, die Paysafecard, die SofortĂŒberweisung oder Trustly zur VerfĂŒgung.

Zahlt man Gewinne aus, kann man nach unseren Bet-at-Home Auszahlungs-Erfahrungen auf identische Wege zurĂŒckgreifen.

Zu beachten sind hier allerdings GebĂŒhren. Mit der BankĂŒberweisung und Trustly sind drei Auszahlungen pro Monat gebĂŒhrenfrei möglich. Danach fĂ€llt eine PauschalgebĂŒhr in Höhe von fĂŒnf Euro an.

Bei Auszahlungen mit Skrill gibt es diese GebĂŒhr bereits nach zwei Auszahlungen im Monat. Alle anderen Auszahlungsoptionen ermöglichen gebĂŒhrenfreie Abhebungen.

zum Inhaltsverzeichnis

8.) Bet-at-home Live-Wetten & Streaming

Gerade als Tennis-Fan ist man auf der Suche nach guten Livewetten beim Buchmacher gut aufgehoben. Oft konnten wir im Zuge unserer Test feststellen, dass die Auswahl an Bet-at-Home Tennis Wetten hier tatsĂ€chlich grĂ¶ĂŸer ist als im Pre-Match-Bereich.

In der Regel stehen mindestens 20 WettmĂ€rkte zur VerfĂŒgung, bei großen Turnieren aber auch teilweise noch deutlich mehr.

Angeboten werden die Livewetten in einem ĂŒbersichtlichen Live-Center. Hier findet man sich auch als Neuling sofort zurecht. Besonders schön finden wir die ergĂ€nzung der Livewetten mit verschiedenen Widgets. Hierzu gehört unter anderem der Match-Tracker, mit welchem man die Geschehnisse auf dem Platz animiert direkt im Live-Center verfolgen kann. Dieser Tracker steht auch in anderen Sportarten zur VerfĂŒgung.

Da im Livewettencenter die Uhren deutlich schneller ticken und Tipper dennoch keinen Event verpassen, werden alle Termine im Livewettenkalender angekĂŒndigt. Sobald die Veranstaltung begonnen hat, können hier begleitend zum Geschehen Wetten platziert werden. Aufgrund der Livesituation ist dabei rasches Reagieren entscheidend. Deshalb halten ein Scoreboard und ein Liveticker den Tipper auf dem Laufenden.

Zwei Faktoren trĂŒben aber das Bild dann etwas:

Einerseits ist das das schon zuvor angeschnittene Thema des etwas dĂŒrftigen QuotenschlĂŒssels, andererseits mĂŒssen wir fehlenden Live-Streams bekritteln.

infoKleiner Tipp: Wer auf der Suche nach einem Livestream oder nach einem noch grĂ¶ĂŸeren Live-Portfolio ist, dem legen wir einen Blick in unseren Bwin Erfahrungsbericht nahe!

zum Inhaltsverzeichnis

9.) Was wir noch ĂŒber Bet-at-home erfahren haben

Einfache Recherche ist uns zu wenig, daher haben wir noch ein paar interessante Infos ĂŒber Bet-at-home zusammengetragen. Fun Facts, Hintergrundinformationen oder Insidergeschichten. Außerdem vergeben unsere Experten in dieser Kategorie noch einmal wichtige Punkte. Dabei finden StĂ€rken und SchwĂ€chen von Bet-at-home BerĂŒcksichtigung, die in den ĂŒbrigen Testbereichen keinen Platz gefunden haben.

Wettsteuer bei Bet-at-home

Die unliebsame Sportwetten Steuer belastet jeden Buchmacher, der in Deutschland aktiv ist. So ein Buchmacher ist Bet-at-Home, weshalb hier ebenfalls ĂŒber die Wettsteuer nachgedacht werden muss. Der Anbieter hat sich nach unseren Erfahrungen fĂŒr einen recht simplen Weg entschieden. Die fĂ€llige Steuer in Höhe von fĂŒnf Prozent wird direkt von Ihrem Einsatz abgezogen und an den Fiskus weitergereicht. Somit wird hier ein Nettoeinsatz platziert, der auch einen Nettogewinn mit sich bringt. AbzĂŒge von der Gewinnsumme werden nicht vorgenommen.

Konkret bezogen auf ein Beispiel wĂŒrde das also bedeuten, dass Ihr Einsatz von 100 Euro bei einer Wette auf eine beliebige Quote um fĂŒnf Euro gemindert werden wĂŒrde. Wetten Sie auf eine Quote von 2,00, wĂŒrden Sie als Gewinn 190 Euro ausgezahlt bekommen.

Gesellschaftswetten

In der Buchmacherabteilung von Bet-at-home scheint es Mitarbeiter mit einer schwĂ€che fĂŒr Gesellschaftswetten zu geben. Kaum ein anderer Wettanbieter hat derart ausgefallene Tippmöglichkeiten im Programm.

Werbeverbote & Skandale

RĂŒgen vom Werberat & Sexismusdebatten – das alles haben die provokanten Werbelinien von Bet-at-home bereits ausgelöst. 2010 wurden in Österreich Werbespots, die immer mit einem Kopfstoß (in Anlehnung an das Zidan-Kopfstoßful) endeten, sogar nicht mehr ausgestrahlt.

Unser Fazit – so bewerten wir Bet-at-home

Gleich nach dem Fußball rangieren bei Bet-at-home die Tenniswetten unter den wichtigsten Angeboten im Sportsbook. Dieser Stellenwert spiegelt sich in der Vielfalt und im Umfang des Wettprogramms wider, das Angebote zu allen wichtigen Turnieren und Matches umfasst. Besonders ĂŒberzeugen konnten dabei die Tennis Livewetten. Auf gutem und somit im Buchmachervergleich konkurrenzfĂ€higem Niveau befinden sich zudem die Wettquoten.

Ebenso wichtig wie das Sportsbook ist bei einem Online Wettanbieter der organisatorische Rahmen, innerhalb dessen sich der Kunde bewegt. Dazu zĂ€hlen der Kundenservice und die Abwicklung von Geldtransfers ebenso wie Zusatzangebote, allen voran der Willkommensbonus. Als großes, internationales Unternehmen ist der diesbezĂŒgliche Standard bei Bet-at-home hoch, sodass der Buchmacher nahezu uneingeschrĂ€nkt empfohlen werden kann.

zu den Bet-at-home Tenniswetten

Willkommensbonus nur fĂŒr Neukunden | AGBs beachten | 18+

Autor: Martin Hill
Letztes Update:
Bewertet wurde: Bet-at-home
Autor Bewertung: 90%

Keine User Testberichte zu Bet-at-home

Bisher wurde noch kein Besucher-Testbericht zu Bet-at-home verfasst. Wir wĂŒrden uns freuen, wenn Du der erste bist.

Mein Testbericht zu Bet-at-home

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare einblendenKommentare ausblenden