William Hill Erfahrungen: Test & Bewertung 2021

dani-avatarDani
Lesezeit ca. 10 Minuten
william-hill
Infos zu William Hill
Lizenz:MGA Malta,
UKGC
Online seit:1998
Neukundenbonus:€ 100
William Hill besuchen:Jetzt wetten

Wann immer von Sportwetten und den großen internationalen Buchmachern die Rede ist, führt kein Weg vorbei an William Hill. Und so wäre auch kein Wettanbietervergleich vollständig, ohne den Namen des englischen Branchenriesen. Wer kennt sie nicht, die Fernsehwerbung mit John Cleese und den eingängigen Slogan: „Wetten wie die Briten“?

Bereits seit 1934 ist das Unternehmen im Geschäft, zunächst nur auf den britischen Inseln, doch nicht zuletzt die Digitalisierung und der Launch der Website im Jahr 1998 haben dem internationalen Siegeszug des Buchmachers Aufschwung verliehen. Den zahlreichen Umbrüchen der Branche hat William Hill bis heute getrotzt und damit Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft unter Beweis gestellt, getragen von einer breiten Unterstützung durch zahllose Kunden.

Dass das Unternehmen auf den wichtigen Grundpfeilern von Seriosität, Fairness und Qualität aufgebaut ist, steht somit außer Frage. Von Interesse bleibt demnach das Spezifische am hauseigenen Sportwettenprogramm und welche Gründe es gerade für Tennisfans gibt, sich für William Hill zu entscheiden.

Deutscher Werbespot mit John Cleese

Soviel kann bereits vorweggenommen werden: das Sportsbook hat sich, trotz Internationalisierung, seinen typisch britischen Charakter bewahrt, der neben einer inhaltlichen Vielfalt vor allem auf die in England beliebten Sportarten setzt. So ist in der unumstrittenen Heimat des modernen Rasentennis ein einschlägiges Angebot ein erklärtes Muss. Davon profitiert – ganz ohne Einschränkungen – auch das deutsche Wettpublikum.

Anders verhält es sich mit den hierzulande weniger populären Gesellschaftswetten, leider aber auch mit den Virtuellen Sportangeboten: sie werden für den deutschen Markt kurzerhand aussortiert. Mehr dazu im nachfolgenden Testbericht.

zu den William Hill Tennis Wetten

Willkommensbonus nur für Neukunden | es gelten die AGB| 18+!
Bedingung für Bonus-Gutschrift: Einzahlung mit Bonuscode, die Einzahlung muss 5x umgesetzt werden; gültige Zahlungsmethoden, Mindesteinzahlung, Fristen und Mindestquoten beachten.

William Hill Tennis Wetten Testbericht

Besondere StärkenAuffallende Schwächen
  • Großes und seriöses, internationales Wettunternehmen
  • Spezialist in Sachen Spezial- und Sonderwetten
  • Große Anzahl an Wettmärkten bei Live Tennismatches
  • Tägliche Quotenboosts
  • Hält Lizenzen in 12 Ländern weltweit
  • Ausnehmend guter Quotenschlüssel
  • Hohe Limits im Zahlungsverkehr (Wettkonto Ein- und Auszahlungen)
  • Dt. Sportsbook weniger umfangreich als das englische „Original“
  • Keine deutsche Wettlizenz
  • Kaum Live Streaming Angebote

William Hill Daten & Zahlen


Gründungsjahr:1934
Kunden:Über 3 Mio aktive Onlinekunden (exkl. UK-Retail & US-Standorte)
Lizenzen:
  • MGA Malta
  • UKGC
CEO:Ulrik Bengtsson
Wettsteuer GER:Ja
MehrWeniger
  • 1934 in England durch William Hill gegründet, damals noch mit Vertrieb per Telefon und Post
  • Nach der Legalisierung von Wettshops in UK Eröffnung der ersten Annahmestelle 1966
  • Am Höhepunkt, 1973, umfasste die Wettshopkette 14.750 Annahmestellen, heute sind es noch knapp 1.400
  • 1998 Launch des ersten Online Sportsbooks, 2002 erfolgte der Börsengang
  • 2012 expandierte William Hill in die USA, als erster europäischer Wettanbieter erhält er eine Lizenz im Bundesstaat Nevada

Impressionen William Hill Tennis

  • William Hill Sportwetten
  • William Hill Tenniswetten
  • William Hill Tennis Livewetten
  • William Hill Promotions

William Hill (Tenniswetten) Testergebnisse im Überblick

TestkategorieScoreEmpfehlungMehr Infos
Tennis Wettangebot91%hervorragendWilliam Hill Wettangebot
Wettprogramm92%hervorragendWilliam Hill Wettprogramm
Wettquoten95%exzellentWilliam Hill Wettquoten
Wettbonus91%hervorragendWilliam Hill Bonus
Kundenservice91%hervorragendWilliam Hill Kundendienst
Wett App89%sehr gutWilliam Hill Wett App
Zahlungsverkehr93%hervorragendWilliam Hill Ein- / Auszahlung
Live Wetten89%sehr gutWilliam Hill Live Angebot
Expertenwissen91%hervorragendWilliam Hill Sonderkategorie

1.) William Hill Tennis Wettangebot

Der Menüpunkt Tenniswetten im Sportsbook von William Hill öffnet eine lange Liste an Wettangeboten. Schnell wird klar: von den kleineren Tennisserien bis hin zum internationalen Spitzentennis bietet das Wettprogramm einen guten Querschnitt aus der Welt des professionellen Tennissports.

Keine Abstriche gibt es freilich bei den großen Turnieren und Wettbewerben, hier sind so gut wie alle Begegnungen in das Sportwetten Programm von William Hill aufgenommen. Dies betrifft Spiele der ATP- und der WTA-Tour, vor allem aber die vier großen Grand Slam Turniere.

william-hill-tenniswetten-angebotMehrWeniger

Sieg- und Handicapwetten, Ergebnis- und Über/Unter-Wetten machen einen Großteil des Angebots aus. Neben diesen Tippoptionen auf Matchebene stehen zudem einige Langzeitwettangebote zu den großen internationalen Bewerben.

Vorrangstellung nehmen aber, so die Beobachtung, vor allem Livewetten ein. Ist das Sortiment an Wettmärkten im Pre-Match-Angebot noch an einer Hand abzählbar, so wächst das Programm in-play auf bis zu fünfzig – gelegentlich sind es auch mehr – Tippoptionen je Spiel an. Ähnliches wäre auch für die Vorab-Wetten wünschenswert, weshalb William Hill in dieser Bewertungskategorie einen kleinen Punkteverlust hinnehmen muss.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) William Hill allgemeines Wettprogramm

Das allgemeine Wettprogramm wurde bei William Hill für den deutschen Markt einer Schlankheitskur unterzogen. Mit rund 25 verfügbaren Sportarten befindet sich dieses aber auf Augenhöhe mit Konkurrenten wie Tipico oder Interwetten. Nicht unerwähnt soll dennoch bleiben, dass das Wettmenü damit rund 10 Punkte weniger aufweist als das englische „Original“ williamhill.com

Streng genommen betreffen die Kürzungen aber allesamt Angebote, die kaum ein deutscher Tipper missen wird. Dazu zählen etwa Windhundrennen und Wetten zu den Themen Politik und Fernsehshows. Aufstrebende, noch sehr junge Produkte wie etwa E-Sports und Virtual Sports zählen allerdings auch zu den Opfern der Rationalisierungsmaßnahmen.

Was bleibt, sind im Großen und Ganzen die Klassiker: Breitensportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Eishockey und Handball. Hinzu kommen Rad- und Motorsport, Boxen und einige weniger populäre Disziplinen, darunter Darts, Cricket, Segeln oder Pool.

Auszug aus der Liste der bei William Hill verfügbaren Sportarten:

BreitensportUS SportMannschaftssportKugel/Ballsport Andere
FußballAm. FootballAussie RulesGolfDarts
TennisBaseballCricketTischtennis Boxen
HandballBasketball Gaelic FootballBowls Motorsport
VolleyballEishockeyRugby PoolRadfahren
HurlingSnooker Segeln

Trotzdem viele Ecken und Kanten im deutschen Sportsbook glattgeschliffen wurden, gibt es noch den einen oder anderen Fund, der auf das englische Erbe von William Hill verweist. An dieser Stelle sei der Wettanbieter vor allem Fans des britischen Fußballs ans Herz gelegt. Diesbezüglich sind die Angebote fast unerreicht, höchstens die Landsleute (Ladbrokes, Betfair, Bet365) können da mithalten.

Bei Spielen der Premier League werden einige hundert Wettmärkte geboten – da ist viel Spielraum für unzählige Sonder- und Spezialwetten. Dazu gehören diverse Torschützen-Märkte (erster/letzter/bester Torschütze usw.) und Zeitabschnittswetten. Zudem sind, neben den Profiligen und Wettbewerben, auch die Regionalligen Teil des Standardprogramms. Bis in die unteren Klassen hinab reichen übrigens auch die Angebote zum deutschen Fußballsport.

william-hill-uk-fussballwetten-angebotListe der Angebote zum britischen FußballMehrWeniger

Eishockey und Basketball erfahren bei William Hill übrigens eine ähnlich sorgfältige Behandlung wie der Fußball. Unser Fazit: Vor allem bei den Breitensportarten ist der englische Bookie hervorragend aufgestellt!

zum Inhaltsverzeichnis

3.) William Hill Tennis Wettquoten

Die Wettquoten bei William Hill können sich sehen lassen! Dies gilt insbesondere mit Blick auf die Tenniswetten. Wird der Kalkulation einer Match-Siegwette im Tennis – je nach Wettanbieter und Angebot – branchenüblich ein Auszahlungsschlüssel zwischen 91 und 95 Prozent zugrunde gelegt, so ist die Payout-Ratio von William Hill am oberen Ende der Skala angesiedelt. Populäre Angebote, beispielsweise die Siegwette zu einem Spiel der ATP oder WTA Tour werden nämlich mit einem durchschnittlichen Quotenschlüssel von 94 Prozent berechnet, wobei dieser meistens sogar an der 95 Prozent-Marke kratzt.

So erfolgt die Berechnung des Quotenschlüssels bei einer Tennismatch-Siegwette:

Formel:1 : (1 : Quote + 1 : Quote) x 100 = Quotenschlüssel
Beispiel:1 : (1 : 2,2 + 1 : 1,67) x 100 = 94,94* Prozent

* Ergebnis auf zwei Kommastellen gerundet.

Im Livewetten Center wird diese sehr großzügige Auszahlungsrate für Tenniswetten etwas herabgesenkt. Generell sind dort größere Schwankungen zu bemerkten. Durchschnittlich können Tipper aber mit einem Quotenschlüssel von 93 Prozent rechnen.

Noch besser fällt unsere Bilanz zu den Fußball und Basketball Wetten aus. So haben unsere Stichproben-Berechnungen ergeben, dass etwa Spiele der Deutschen Fußballbundesliga oder der englischen Premier League einen Payout von 95 Prozent bringen, bei der amerikanischen NBA sind es sogar über 96 Prozent.

infoWas ist überhaupt ein Quotenschlüssel? Der Quotenschlüssel, auch Auszahlungsschlüssel genannt, gibt an, wie viel Prozent der von Tippern auf ein Wettangebot platzierten Wetteinsätze als Wettgewinne an die Kunden ausgeschüttet wird.

Bei einem Quotenschlüssel von 94 Prozent wird demnach ein sehr großer Anteil wieder an die Tipper, die mit ihrer Prognose richtig lagen, ausgeschüttet. Die verbleibenden 6 Prozent behält sich der Wettanbieter ein; dies ist seine Gewinnmarge, mit der laufende Kosten und Aufwände beglichen werden.

Auch bei den Eishockey Wetten erreicht der Quotenschlüssel von William Hill gelegentlich Spitzenwerte. Dies gilt vor allem für Begegnungen in der NHL, wo die Siegwette mit einer Auszahlungsrate von teilweilweise sogar über 97 Prozent gehandelt wird. Da mutet ein Quotenschlüssel von etwa 93 Prozent für Spiele der DEL vergleichsweise schwach an, ist aber, stellt man ihn in den Kontext der Angebote anderer Buchmacher, nach wie vor hervorragend.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) William Hill Bonus, Aktionen und Promotions

Auf Wettkunden von William Hill warten eine Reihe an Sonderangeboten in Form von Wettboni, verbesserten Quoten und Geld-zurück-Garantien. Sie alle haben zum Ziel, dem Tipper unter die Arme zu greifen, indem sie das Wettbudget aufbessern. Die erste Gelegenheit, von einer solchen Wettaktion zu profitieren, erhält man als Neukunde unmittelbar bei der Registrierung, außerdem gibt es ein eigenes Angebot für Tennistipper.

Der Neukundenbonus bei William Hill

Schon vor der Registrierung sollte man sich Gedanken darüber machen, ob man den Neukundenbonus von William Hill in Anspruch nehmen möchte. Dieser muss nämlich direkt bei der Eröffnung des Wettkontos mittels Bonuscode (DA100) beantragt werden. Dafür gibt es ein eigenes Eingabefeld im Formular, das bei der Registrierung ausgefüllt werden muss.

Danach kann das Wettkonto mit einem Guthaben aufgeladen werden. Nachdem die Bonushöhe von der Höhe der ersten Einzahlung abhängig ist, sollten auch zu diesem Punkt vorab Überlegungen angestellt werden. Insgesamt können maximal 100 Euro an Neukundenbonus lukriert werden, dies würde allerdings eine Einzahlung von mindestens 100 Euro voraussetzen (= 100% Einzahlungsbonus).

william-hill-neukunden-bonusMehrWeniger

Weniger als 20 Euro sollten allerdings nicht einbezahlt werden, da dies der Mindestbetrag ist, um einen Anspruch auf den Bonus zu haben. In diesem Zusammenhang ist auch zu bedenken, dass es Zahlungsmethoden gibt, die von dem Angebot ausschließen (namentlich Moneybookers, Skrill, Paypal, Neteller und Entropay).

Der Bonus wird übrigens nicht sofort gutgebucht; erst müssen die Umsatzbestimmungen für die Einzahlung erfüllt werden: es gilt, den Betrag 5x durchzuspielen, wobei eine Mindestquote von 1,8 zu beachten ist. Der Wetteinsatz je Wette darf nicht unter 10 Euro liegen. Um diesen Vorgaben zu entsprechen, hat William Hill eine Frist von 30 Tagen (gerechnet ab Einzahlung) gesetzt.

Anschließend erfolgt binnen 72 Stunden die Gutschrift des Bonus. Dieser gilt gemäß Teilnahmebedingungen als Echtgeld, weshalb keine weiteren Umsatzbedingungen festgeschrieben sind.


Zusammenfassung: Wichtige Eckpunkte des Angebots:

  • Bei der Registrierung muss der Bonuscode DA100 im Online Formular eingetragen werden, außerdem muss eine Ersteinzahlung von mindestens 20 Euro getätigt werden.
  • Die Bonushöhe entspricht der Höhe der Ersteinzahlung und ist mit maximal 100 Euro begrenzt. Man spricht deshalb auch von einem Einzahlungsbonus.
  • Die Einzahlungsmethoden Moneybookers, Skrill, Paypal, Neteller und Entropay qualifizieren nicht für den Erhalt des Bonus.
  • Für die Einzahlung gilt, dass sie 5x durchgespielt werden muss; der Bonus wird erst gutgeschrieben, wenn diese Vorgabe erfüllt wurde.
  • Die Umsatzbestimmungen für die Einzahlung sehen darüber hinaus auch eine Mindestquote (1,80), einen Mindesteinsatz je Wette (10€) und eine Frist (30 Tage) vor.
  • Sind die Vorgaben erfüllt, wird der Bonus binnen 72 Stunden gutgeschrieben. Die Gutschrift erfolgt in Form von Echtgeld.
  • Das Angebot gilt für Kunden aus Deutschland und Österreich.

10% Cashback für Tennis Live-Wetten

Unter den Promotions von William Hill findet sich neben dem Neukundenoffert auch ein Dauerangebot für Bestandskunden, das sich explizit an Tennisfans richtet. Dabei handelt es sich um einen Livewetten-Cashback. Das heißt, dass Verluste, die Tipper mit ihren Tennis Live-Wetten erleiden, von William Hill zum Teil kompensiert werden.

william-hill-tenniswetten-live-cashbackMehrWeniger

Rückbezahlt werden gemäß Angebot 10% der verlorenen Wetteinsätze. Beschränkt ist der Cashback je Kunde mit 100 Euro pro Woche und die Auszahlung erfolgt jeweils am Montag (mittags) in Form einer Gratiswette.


Gut zu wissen:

  • Basis für die Rückerstattung ist der Netto-Wochenverlust, den der Tipper durch Tennis-Livewetten erleidet. Dazu werden die verlorenen Wetten gegen die erzielten Gewinne aufgewogen. Hat man etwa Tennis-Livewetten im Wert von 100 Euro platziert und damit 90 Euro an Gewinnen erzielt, so ist die Differenz (10 Euro) der Nettoverlust.
  • Verlorene Gratiswetten, Wetten die mit Cashout (Cash in) vorzeitig abgerechnet wurden oder ungültige Wetten werden nicht den Verlusten zugerechnet.
  • Erhaltene Gratiswetten müssen binnen 4 Tagen eingelöst werden, danach verlieren sie ihre Gültigkeit.
  • Gratiswetten können nicht mit mehreren Teilwetten eingelöst werden sondern nur als Ganzes; im Fall eines Gewinns wird der Einsatz der Gratiswette einbehalten.
  • Das Angebot gilt für online Nutzer aus Deutschland und Österreich, das heißt mobile Nutzer (App/mobile Wettseite) sind miteingenommen.
  • Abgesehen davon sind unbedingt die Teilnahmebedingungen zu beachten!
zum Inhaltsverzeichnis

5.) William Hill Kundenservice - echt geprüft!

Die erste Anlaufstelle bei Fragen zum Angebot von William Hill sind die Serviceseiten. Dort finden Kunden eine Sammlung von FAQ (Frequently Asked Questions), die mittels Suchfunktion oder auch über das Menü nach Antworten zu einem bestimmten Thema durchsucht werden kann.

Zudem gibt es auch noch einen Kundendienst, der Rede und Antwort steht. Zur Kontaktaufnahme gibt es die folgenden Möglichkeiten:

  • Telefon
  • Live-Chat
  • Email
  • Formular
  • Post

Sowohl für Kunden in Deutschland als auch in Österreich gibt es eine Gratis-Rufnummer (0800). Dabei sind, wie auch beim Live-Chat, die eingeschränkten Servicezeiten zu beachten. Erreichbar sind die deutschsprachigen Mitarbeiter von William Hill zwischen 9 Uhr vormittags und 1 Uhr morgens. Dies gilt für alle Wochentage, einschließlich Samstag und Sonntag.

william-hill-kundenservice-chat-telefon-emailMehrWeniger

Anfragen, die per Email ([email protected]) oder per Formular an den Kundendienst übermittelt wurden, werden freilich ebenfalls innerhalb der Dienstzeiten beantwortet und ergehen in beiden Fällen per Email an den Kunden. Zu guter Letzt ist auch der Postweg eine – allerdings wohl nur theoretische – Option, in Kontakt zu treten. Schreiben müssen dabei direkt an den Hauptstandort von William Hill auf Gibraltar gesendet werden (Adresse: 6/1 Waterport Place).

zum Inhaltsverzeichnis

6.) William Hill App für Tennis Wetten

Seit vielen Jahren schon sind die Angebote von William Hill auch für mobile User nutzbar. Zu diesem Zweck stellt der Buchmacher einerseits eine Software (App) zur Verfügung, andererseits kann die Webseite auch über den Browser eines mobilen Endgeräts angesteuert werden. Letztere verfügt über ein responsives Design, das heißt sie passt sich automatisch an die Bildschirmgröße an.

Die App gibt es übrigens nur für Kunden mit Apple-Geräten, Android-Nutzer und bei Geräten mit einem anderen Betriebssystem bleibt nur der Rückgriff auf die Webseite. Diese unterscheidet sich jedoch hinsichtlich Funktionalität und Aufbau nicht von der App, weshalb im Großen und Ganzen keine Nutzungsnachteile entstehen. Auch gegenüber der Vollversion der Webseite sind keine Unterschiede auszumachen: Wettaktionen und Kontofunktionen sind somit vollumfänglich nutzbar.

william-hill-mobile-wetten-smartphoneMehrWeniger

Ansonsten ist festzuhalten, dass der User gut und intuitiv durch das Angebot geführt wird, das heißt die Wettapp wie auch die mobile Seite weisen einen hohen Grad an Bedienerfreundlichkeit auf. Das Hauptmenü kann über die Kopfzeile ausgeklappt werden, am unteren Bildschirmrand sind der Wettschein und das Menü der Sportarten untergebracht.

Mit der Schnelleinzahlung ist zudem ein Feature geschaffen, das es Tippern ermöglicht, direkt über den Wettschein ohne große Verzögerungen einzuzahlen. Die Voraussetzung dafür ist, dass die Zahlungsmethode bereits im Wettkonto hinterlegt ist, das heißt alle wichtigen Angaben bereits gemacht wurden.

William Hill zählt zu den Buchmachern, die den mobilen Trend frühzeitig erkannt und ein eigenes Angebot für Smartphone & Co herausgebracht haben. Der hauseigenen App war schon bald Erfolg beschert: Bereits 2014 hatte sie eine Reichweite von 2 Millionen Nutzern.

william-hill-mobile-wetten-appMehrWeniger

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Ein- und Auszahlung bei William Hill

Der Zahlungsverkehr, das heißt die Rahmenbedingungen für das Tätigen von Wettkonto Ein- und Auszahlungen, zeichnet sich bei William Hill durch zwei große Stärken aus. Dies ist zum einen die breite Palette an Transfermethoden, aus der der Kunde wählen kann. Mit Kredit- und Debitkarten, eWallet-Anbietern, der Prepaid-Karte und der Banküberweisung (klassisch und als Fasttransfer) sind alle modernen Bezahlverfahren vertreten.

Als zweiter Punkt sind die sehr hoch angesetzten Zahlungslimits zu nennen. Damit richtet sich William Hill freilich vor allem an ein Publikum, das über einen großen Budgetrahmen verfügt. Gut gefällt uns auch die sehr einheitliche Regelung von Mindestbeträgen. Bei der Einzahlung ist dieser für fast alle Transfermethoden mit 10 Euro angesetzt.

MethodeEinzahlungsrahmenMindestauszahlungAuszahlungsdauer
Kreditkarten10-99.000€5€1-3 Tage
Debitkarten10-99.000€5€1-3 Tage
Skrill10-100.000€5€1 Werktag
PayPal10-8.000€5€1 Werktag
Neteller10-32.000€5€1 Werktag
WebMoney10-12.000€k.A.2-4 Werktage
YandexMoney10-12.000€k.A.1-3 Werktage
VISA Qiwi Wallet10-12.000€k.A.1 Werktag
Eco10-12.000€k.A.1 Werktag
Sofortüberweisung*10-12.000€30€5-10 Werktage
EPS**10-12.000€30€5-10 Werktage
FastBankTransfer10-12.000€30€5-10 Werktage
SafetyPay**10-12.000€k.A.5-10 Werktage
Trustly**10-12.000€k.A.5-10 Werktage
PaysafeCard***10-250€x5-10 Werktage
Neosurf***10-12.000€x5-10 Werktage
Banktransfer30-120.000€k.A.3-5 Werktage

* nur in Deutschland verfügbar
** nur in Österreich verfügbar
*** Auszahlungen erfolgen auf dem Weg der klassischen Banküberweisung


Nachteilig sticht demgegenüber die zeitliche Dauer von Auszahlungen ins Auge, die im Wesentlichen auf die internen Prozesse von William Hill zurückzuführen sind. Selbst Bezahlverfahren, die dafür bekannt sind, Geldbeträge schnell verfügbar zu machen, werden nämlich ausgebremst: vor Ablauf eines Werktages ist bei keiner Zahlungsart mit einer Abwicklung zu rechnen.

Bei der sonst so schnellen Sofortüberweisung und ihren Konkurrenzmarken (EPS, FastBank), die eigentlich hinsichtlich Tempo der klassischen Banküberweisung auf die Sprünge helfen sollte, sind sogar 5 bis 10 Werktage anberaumt.

zum Inhaltsverzeichnis

8.) William Hill Live-Wetten & Streaming

Tempo und Nervenkitzel: Die beiden Charakteristika der Livewette tragen zu ihrer großen und stetig steigenden Beliebtheit bei. Auf Seiten des Tippers sind gute Intuition und Reaktionsgeschwindigkeit gefragt. Bei William Hill lässt sich beides rund um die Uhr auf die Probe stellen.

Die wohlfeile Auswahl an Sportevents sorgt nämlich dafür, dass zu fast jeder Tageszeit Liveangebote verfügbar sind. Diese erstrecken sich von Fußball bis zu weniger populären Sportarten wie Snooker. Hervorzuheben ist zudem die Zahl der gebotenen Wettmärkte, die insbesondere bei wichtigen Sportbegegnungen von großer Vielfalt ist. Auch die Liveinformationen – das grafische Scoreboard, der Ticker und die Statistiken – sind gut aufbereitet.

william-hill-live-scoreboard-tickerMehrWeniger

Weniger positiv fällt das Urteil an anderer Stelle aus. So gibt es etwa keinen Kalender, der über künftige Events informiert und Live Streams sind im Angebot von William Hill leider eher die Ausnahme denn die Regel.

Für Kunden aus Großbritannien, Irland und Kanada gibt es einen RacingTV-Service, der zahlreiche Pferde- und Windhundrennen zur Ausstrahlung bringt. Außerhalb dieser Länder werden die Live Bilder allerdings geblockt. Unabhängig davon ist es freilich schon vorgekommen, dass sich William Hill für ausgewählte, einzelne Sportevents Übertragungsrechte auch für Deutschland sichert. Ein solches Angebot ist aber wie gesagt höchst selten.

Die Vorzüge und Nachteile der William Hill Livewetten

PlusMinus
  • Gutes Quotenniveau
  • Übersichtliches Livescoreboard
  • Viele Wettmärkte, v.a. bei Fußballbegegnungen
  • Gute Auswahl an Sportevents
  • Kein Livewettenkalender
  • Wenig bis keine Videostreaming-Angebote
zum Inhaltsverzeichnis

9.) Was wir noch über William Hill erfahren haben

Über ein großes Unternehmen wie William Hill, das zudem auf eine langjährige und bewegte Geschichte zurückblickt, gibt es noch mehr zu berichten, als der eigentliche Testbericht und seine Kriterien abdecken. Daher haben wir nachfolgend einige Informationen zusammengetragen, die einen Blick hinter die Kulissen des Buchmachers erlauben.

1934 hat Gründervater William Hill klein begonnen: Seine Angebote hat er per Telefon und Postwurf vertrieben. Heute ist der Buchmacher in 12 Ländern lizensiert und verfügt weltweit über 10 Niederlassungen; der Hauptsitz befindet sich auf Gibraltar. Nichtsdestotrotz ist die Heimat Großbritannien nach wie vor der wichtigste Markt für den Bookie, wozu vor allem die Wettshopkette, die seit 1966 besteht, beiträgt.


Die Nettoumsätze von William Hill segmentiert nach …

Märkten Vertriebskanälen
UK: 76 % Online: 47 %
US: 8 % Wettshop: 45 %
International: 16 %US: 8 %

Video: William Hill Büros – von Gibraltar über Nevada bis Australien

Auf die Einkünfte aus der Heimat möchte man sich bei William Hill nicht mehr verlassen, was vor allem mit den zunehmend komplexer werdenden regulatorischen Lage zu tun hat. Größter Hoffnungsträger für die Zukunft ist der Markt in den USA, der seit einigen Jahren schrittweise für Glücksspielangebote geöffnet wird.

Der Startschuss für den US-Zweig von William Hill fiel mit dem Ankauf dreier lokaler Sportwettenmarken 2012, mittlerweile ist der Bookie in 18 Bundesstaaten präsent und eine von vier Sportwetten in den USA wird bei William Hill eingereicht.. Vorausgesetzt der kolportierte Deal mit Caesers geht über die Bühne, werden es bald schon 24 US-Staaten sein, in denen William Hill seine Angebote vertreibt.

Daten & Zahlen zu den wichtigsten Standbeinen von William Hill

1. UK Wettshopkette

Anzahl Wettannahmestellen:1.414
Marktanteil: 27 %
Erster Shop eröffnet: 1966
Mitarbeiter: 7.500

2. Internationales Wettgeschäft

Anzahl Lizenzen: 12
Anteil am Online Gesamtumsatz: 39 %

3. USA

Markteintritt: 2012
Standorte: 150
Bundesstaaten: 18
Sportwetten Marktanteil: 29 %

Wusstest du? Die Sportwettenmarken Redbet und Mr. Green (seit Jänner 2019) sind ebenfalls Teil der William Hill Group. So wie bei vielen großen Konzernen sind Übernahmen ein wichtiger Teil der Expansionsstrategie. So hat der Buchmacher etwa bereits 2013 das australische Sportwettengeschäft von Sportingbet übernommen, um auf diese Weise auf dem Überseemarkt Fuß zu fassen. 2015 wurden die Angebote in Down Under einem Rebranding zu williamhill.com.au unterzogen. Bereits 2018 wurde das australische Geschäft allerdings wieder abgestoßen.

Unser Fazit

William Hill ist einer der großen Namen der Branche und zählt zu den traditionellen englischen Wettunternehmen. Sein Alter merkt man dem Bookie dank moderner Webseite und dem zeitgemäßen Sportsbook freilich nicht an. Ein hohes Quotenniveau, viele Livewetten und attraktive Zahlungsmodalitäten zeichnen das Angebot aus.

Hoch anzurechnen ist dem Wettanbieter, für den der deutsche Markt eigentlich nur einer von vielen ist, dass er ein eigenes Kundenservice-Team abstellt, das über alle wichtigen Kanäle erreichbar ist. Und das bei durchaus großzügigen Servicezeiten.

Auf der anderen Waagschale fallen aber auch ein paar Nachteile ins Gewicht: der fehlende Livestream und, was aus unserer Sicht sehr schade ist, die Kürzungen im Wettprogramm, die auf der deutschen Webseite vorgenommen wurden. Sie entziehen dem Sportsbook neben der Vielfalt nicht zuletzt auch seinen britischen Charakter.

So ist William Hill vor allem eines: ein zuverlässiger und solider Wettpartner, der in Deutschland gezielt Schwerpunkte setzt und sich auf seine Stärken konzentriert!

zu den Wetten bei William Hill

Willkommensbonus nur für Neukunden | es gelten die AGB| 18+!
Bedingung für Bonus-Gutschrift: Einzahlung mit Bonuscode, die Einzahlung muss 5x umgesetzt werden; gültige Zahlungsmethoden, Mindesteinzahlung, Fristen und Mindestquoten beachten.

Autor: Dani
Letztes Update:
Bewertet wurde: William Hill
Autor Bewertung: 91%

Keine User Testberichte zu William Hill

Bisher wurde noch kein Besucher-Testbericht zu William Hill verfasst. Wir würden uns freuen, wenn Du der erste bist.

Mein Testbericht zu William Hill

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare einblendenKommentare ausblenden