Cloudbet Sportwetten mit Kryptos: Erfahrungen, Test & Bewertung 2021

martin-avatarMartin Hill
Lesezeit ca. 10 Minuten
cloudbet
Infos zu Cloudbet
Lizenz:Curaçao
Online seit:2013
Neukundenbonus:5 BTC
Cloudbet besuchen:Jetzt wetten

Das Jahr 2021, das für Deutschlands Glücksspielwesen die so lang angekündigte Neuregelung gebracht hat, ist auch das Jahr der Kryptoanbieter: Am 1. Juni 2021 hat mit Cloudbet ein weiterer Buchmacher (siehe unseren Testbericht zu Stake), der sich auf die digitalen Zahlungsmittel spezialisiert hat, im heimischen Sportwettenmarkt aufgeschlagen.

Reichlich spät, möchte man meinen, bedenkt man, dass das Unternehmen gewissermaßen ein Oldie und Pionier im Geschäft ist. 2013, als ein Bitcoin noch für vergleichsweise läppische 200 US-Dollar zu haben war, setzten die Gründer von Cloudbet bereits auf den spekulativen Vermögenswert und riefen die damals noch ausschließlich auf Bitcoin fokussierte Gaming-Plattform ins Leben.

Heute werden im Cloudbet Casino und Sportsbook sage und schreibe zwölf Kryptowährungen akzeptiert, darunter einige Stablecoins, die durchaus in der Lage sind, auch eine konservativere Klientel anzusprechen.

Vereinfacht wird der Eintritt in die Welt der Krypto-Sportwetten durch die Möglichkeit, die Coins direkt über das Wettkonto mittels traditionellen Bezahlverfahren (Kreditkartenzahlung, Banküberweisung) käuflich zu erwerben. Ob es sich lohnt? Dieser Frage wollen wir in unserem Testbericht auf den Grund gehen!

zu den Wetten bei Cloudbet

Willkommensbonus nur für Neukunden | 18+ | Es gelten die AGB und Bonusbestimmungen

Cloudbet Sportwetten Testbericht

Besondere StärkenAuffallende Schwächen
  • Ein- und Auszahlungen ohne Obergrenzen
  • Kein monatliches Wettlimit
  • Keine Anbindung an zentrales Sperrsystem (vgl. OASIS Deutschland)
  • Pionier im Bereich Krypto-Sportwetten
  • Zahlungen in 12 Kryptowährungen akzeptiert
  • Live Chat (24/7) bietet Auto-Übersetzung ins Deutsche
  • Hervorragendes Quotenniveau
  • Kauf von Kryptos via Moonpay möglich
  • Limits für Wetteinsätze
  • Keine FAQ / Hilfeseiten
  • Neukundenbonus kaum praxistauglich
  • Keine traditionellen Bezahlverfahren verfügbar

Cloudbet Daten & Zahlen


Gründungsjahr:2013
Kunden:200.000 (Stand Juni 2021)
Lizenzen:
  • Curaçao
CEO:Leandro Rossi
Wettsteuer GER:Nein
MehrWeniger
  • Krypto-Sportwetten seit 2013
  • 2014 Launch von Live Wetten & Live Casino
  • Seit Dezember 2018 auf Curaçao lizenziert
  • 2020 Einführung von eSports, Virtual Sports & Politikwetten
  • Juni 2021 Markteintritt in Deutschland

Impressionen Cloudbet Tennis- & allgemeines Wettangebot

  • Cloudbet Sportwetten
  • Cloudbet Fussball Wetten
  • Cloudbet Promotions
  • Cloudbet Virtual Sports
  • Cloudbet Tennis Livewetten
  • Cloudbet Sportwetten Blog

Cloudbet Wetten Testergebnisse im Überblick

TestkategorieScoreEmpfehlungMehr Infos
Tennis Wettangebot94%hervorragendCloudbet Wettangebot
Wettprogramm93%hervorragendCloudbet Wettprogramm
Wettquoten95%exzellentCloudbet Wettquoten
Wettbonus86%sehr gutCloudbet Bonus
Kundenservice89%sehr gutCloudbet Kundendienst
Wett App90%hervorragendCloudbet Wett App
Zahlungsverkehr93%hervorragendCloudbet Ein- / Auszahlung
Live Wetten90%hervorragendCloudbet Live Angebot
Expertenwissen92%hervorragendCloudbet Sonderkategorie

1.) Cloudbet Tennis Wettangebot

Tennis zählt zu den tonangebenden Sportarten im Cloudbet Wettprogramm. In der Liste der Wettbewerbe reihen sich alle wichtigen Veranstaltungen der professionellen Spielervereinigungen untereinander. Namentlich zählen dazu WTA, ATP, Challenger und ITF Turniere. In Ergänzung dazu finden diverse Exhibition Games Einzug in das Angebot. Aufbereitet werden die Matches und Wettbewerbe durch eine Reihe von Tippoptionen.

cloudbet-tennis-wettenScreenshot aus dem Wettangebot von Cloudbet zu einem Tennismatch.MehrWeniger

Diese Wettarten stehen im Tennis-Sportsbook zur Verfügung:

  • Siegwetten
  • Handicapwetten
  • Ergebniswetten
  • Satzwetten
  • Spielerwetten
  • Sonderwetten
  • Langzeitwetten

Zudem setzt Cloudbet, ebenso wie Konkurrent Stake, auf die Simulated Reality Games von Sportradar. Auf Basis statistischer und historischer Daten von Spielern werden fiktive Begegnungen zwischen den Profisportlern modelliert, auf die Tipper wetten können. Auf diese Weise können Wettangebote zu den Stars auch abseits des realen Tenniszirkus offeriert werden.

zum Inhaltsverzeichnis

2.) Cloudbet allgemeines Wettprogramm

Cloudbet Sportarten

Auszug aus dem Menü

Im Hinblick auf das Wettprogramm muss man auf der Habenseite von Cloudbet die Curaçao-Lizenz verbuchen. Diese bindet den Buchmacher an das örtliche Glücksspielgesetz, das, anders als das deutsche, keine einschränkenden inhaltlichen Auflagen hat. Während in Deutschland lizenzierte Wettanbieter viele Angebote aus ihren Sportsbooks streichen müssen, kann Cloudbet aus dem Vollen schöpfen und die gesamte Klaviatur, die einem Buchmacher zur Verfügung steht, spielen.

Dazu zählen beispielsweise auch Angebote zu eSports und Virtual Sports sowie Politikwetten, die bei Cloudbet prinzipiell erst relativ spät, nämlich 2020 implementiert wurden. An traditionellen Sportwettenangeboten lässt der Buchmacher ohnehin nicht missen: Ballsport, Kampf- und Motorsport, Winter- und Wassersport sind Teil des regulären Programms.

Dabei kann sich das Angebot in der Tiefe selbst mit jenem etablierter Traditionsbookies messen. Im Fußball führt das Sportsbook einmal rund um den Globus und gerade der deutsche Fußball ist – obwohl oder gerade weil der heimische Markt von Cloudbet gerade erst erschlossen wird – mit Regionalligen und Frauenfußball breit vertreten.

Gut gefallen hat uns auch die Rubrik der Saisonwetten, die neben der Meisterwette auch Wetten zum Abstieg, zur Platzierung in der Schlusstabelle, zum Torschützenkönig sowie Head-to-Head-Vergleiche enthält. Noch einen Schritt weiter geht allerdings das Ante Post Angebot zum englischen Fußball, das wir an dieser Stelle ausdrücklich empfehlen möchten.

hinweis ausrufezeichenWichtiger praktischer Hinweis: Ein- und Auszahlungslimits gibt es bei Cloudbet in der Theorie nicht. Dafür sind wir im Zuge unserer Tests über Obergrenzen für Wetteinsätze gestolpert. Diese sind durchaus unterschiedlich abgesteckt. Eine Fußballwette zum Matchsieg (1×2-Tipp) war in unserem Wettschein beispielsweise mit 1.000 Euro Einsatz limitiert, ein Über/Unter-Tipp mit knapp 200 Euro. Nach weiterer Prüfung haben wir festgestellt, dass das Einsatzlimit nicht mit dem Wettmarkt, aber dafür mit der Wettquote zu korrespondieren scheint: je höher die Quote, desto niedriger der akzeptierte Geldbetrag. Bei wichtigen Events dürfte aber schon mal eine Ausnahme gemacht werden. So wurden – gemäß Information vom Wettanbieter – zum Finalspiel der WM 2018 Wetten im Wert von 100 BTC entgegengenommen.

zum Inhaltsverzeichnis

3.) Cloudbet Wettquoten

Bei den Wettquoten haben wir unsere Stichproben gezogen und den zugrundeliegenden Quotenschlüssel berechnet. Demnach können wir festhalten, dass die Payout-Ratio bei Cloudbet durchgehend hervorragend ist. Bei den Tenniswetten liegt dieser sogar, was den Tipp auf den Matchsieg anbelangt, über dem Branchenschnitt und erreicht bei Spielbegegnungen auf höchster Ebene bis zu 97 Prozent. Siegwetten der ITF und Challenger Veranstaltungen werden immerhin noch mit einer Auszahlungsrate von bis zu 94% angeboten. Erstaunt hat uns, dass Tipps auf Exhibition Games sogar bis zu 95% Gewinnausschüttung versprechen.

Bei Fußballwetten zeichnet sich ein ähnliches Bild. Dort spült der 1×2-Tipp bestenfalls 96/97 Prozent der bei Cloudbet platzierten Wetteinsätze zurück auf die Konten der erfolgreichen Tipper. Einen ähnlichen Payout versprechen Siegwetten auf Spiele der amerikanischen NFL. Basketball- und Eishockeywetten werden – sofern es die großen internationalen Ligen betrifft – mit einem maximalen Quotenschlüssel von 95 Prozent kalkuliert.

infoWas uns sonst noch aufgefallen ist: Bei bestimmten Angeboten lohnt es sich, vor Platzierung der Wette bis zum Matchtag zuzuwarten. So haben wir für Spiele der Champions League noch am Vortag einen Quotenschlüssel von durchschnittlich 93 bis 94% für den 1×2-Tipp errechnet, wenige Stunden vor Anpfiff war dieser auf 96/97% angehoben. Für die Bundesliga, die Premier League oder die spanische Primera Division konnten wir diese Beobachtung nicht bestätigen: hier blieb die Auszahlungsrate im Vorfeld des Spieltages relativ stabil auf einem Niveau von 96 Prozent.

zum Inhaltsverzeichnis

4.) Cloudbet Bonus, Aktionen und Promotions

Die wenigsten Kryptoanbieter führen einen Willkommensbonus im Programm. Cloudbet ist diesbezüglich eine Ausnahme, denn Neukunden wird ein Einzahlungsbonus im Wert von bis zu 5 Bitcoin (oder dem Äquivalent in einer anderen digitalen Währung) zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus führt Cloudbet auch einige Bonusangebote für Bestandskunden im Programm, allerdings richten sich die meisten an Casinospieler.

cloudbet-willkommensbonusMehrWeniger

100% Einzahlungsbonus bis zu 5 BTC für Neukunden

Der Neukundenbonus ist an die Ersteinzahlung des Kunden auf sein Wettkonto gebunden und entspricht in seiner Höhe 100 Prozent des eingezahlten Betrags. Abhängig von der Kryptowährung gibt es unterschiedliche Bestimmungen zum Maximalbonus und zur Mindesteinzahlung (vgl. Tabelle weiter unten).

Bevor der Bonus zum Wetten genutzt werden kann, müssen Treuepunkte im Rahmen des Treueprogramms von Cloudbet gesammelt werden. Das Gratisguthaben wird dabei schrittweise freigesetzt, etwa wird, bei einer Einzahlung mit Bitcoin, je 800 erspielten Treuepunkten 0,01 BTC vom Bonus aktiviert. Für andere Kryptowährungen gelten die in der nachfolgenden Übersichtstabelle festgehaltenen Konditionen.

Maximalbonus, Mindesteinzahlung, Umwandlungsraten (von Treuepunkten in Bonus) nach Währungen:

MaximalbonusMindesteinzahlungTreuepunkte in Bonus umwandeln
Bitcoin5 BTC0,01 BTC 800 Pkt. aktivieren 0,01 BTC Bonus
Bitcoin Cash5 BCH 0,01 BCH 150 Punkte = 0,01 BCH
Ethereum 5 ETH 0,01 ETH 150 Punkte = 0,01 ETH
Paxos Gold 5 PAXG 0,01 PAXG 800 Punkte = 0,01 PAXG
Dash 5 DASH 0,01 DASH 800 Punkte = 0,01 DASH
Litecoin 5 LTC 0,01LTC 800 Punkte = 0,01 LTC
Chainlink 100 LINK 1 LINK 100 Punkte = 1 LINK
Tether 1.000 USDT 10 USDT 100 Punkte = 10 USDT
USD Coin 1.000 USDC 10 USDC 100 Punkte = 10 USDC
Dai 1.000 DAI 10 DAI 100 Punkte = 10 DAI
Paxos 1.000 PAX 10 PAX 100 Punkte = 10 PAX
Dogecoin 10.000 DOGE 100 DOGE 100 Punkte = 100 DOGE

Wie sammelt man nun Treuepunkte? Dafür hat Cloudbet eine einfache Formel eingeführt, nach der jede platzierte Wette in Treuepunkten umgerechnet wird:

Wetteinsatz x 0,1 x Multiplikator
Als Multiplikator gilt die Quadratwurzel der angeschriebenen Quote abzüglich des Wertes 1:

√ (Quote) – 1 = Multiplikator
Als Beispiel sei eine Favoritenquote von 1,50 herangezogen. Hier würde der Multiplikator folgendermaßen berechnet werden (das Ergebnis ist auf zwei Stellen gerundet):

√ (1,50) – 1 = 0,22
Als maximaler Multiplikator, der zur Anwendung kommen kann, ist im Rahmen der Bonusbestimmungen übrigens die Zahl 1 festgelegt. Das heißt dass alle Wettquoten über 4,00 dem Tipper keinen Vorteil in der Berechnung der Treuepunkte bringen, denn: √ (4,00) – 1 = 1.

Besser steuern lässt sich die Anzahl der Treuepunkte über die Höhe des Wetteinsatzes, wobei die Abrechnung in Euro erfolgt. Allerdings: Selbst wer 10 Euro setzt erzielt bei einer Wettquote von 4,00 lediglich 1 Punkt für den Treueclub (getreu der Umrechnungsformel „Wetteinsatz x 0,1 x Multiplikator“: 10 Euro x 0,1 x 1). Um 800 Treuepunkte zu erhalten, müsste also sehr lange gespielt beziehungsweise sehr viel Geld eingesetzt werden.

Übrigens: Treuepunkte, um den Bonus zu aktivieren, können auch im Casino gesammelt werden. Hier lautet die Umrechnungsformel „Einsatz x 0,008 x (100 – RTP)“

Um nun das Bonusprogramm von Cloudbet aus einem praktischen Blickwinkel zu bewerten, muss man leider festhalten, dass es für Tipper, denen ein durchschnittliches Haushaltseinkommen und damit kein sonderlich großes Wettbudget zur Verfügung steht, kaum möglich sein wird, den kompletten Bonus zu aktivieren. Zumal wenn man die Frist von 365 Tagen bedenkt, die Cloudbet anberaumt hat. Eigentlich handelt es sich dabei um einen recht großzügig abgesteckten Zeitraum, angesichts der Umsatzbestimmungen reicht ein Jahr aber wohl kaum aus, um die erforderlichen Treuepunkte zu sammeln.

0% Margen bei ausgewählten Events & Wettarten

Ein weiteres Angebot, das als Dauerbrenner auf der Promotions-Seite von Cloudbet ausgeschrieben ist, lautet etwas sperrig auf den Titel „0% Margen Sportwetten“. Gemeint ist damit, dass bei ausgewählten Events und Wettarten ein besonders hoher Quotenschlüssel zur Anwendung kommt. Das heißt Cloudbet lässt alle, auf dieses Angebot platzierten Wetteinsätze, wieder in die Gewinnauszahlung fließen, ohne selbst etwas einzubehalten.

cloudbet-0-prozent-margenMehrWeniger

Das Angebot erstreckt sich über bestimmte Sport- sowie Wettarten und gilt nur für vorab platzierte Wetten. Zudem ist es auf die ersten 1.000 Kunden, die einen Tipp auf den Wettmarkt abschließen, limitiert. Danach kommt der reguläre Auszahlungsschlüssel zur Anwendung.


Für Wetten auf ein „0% Margen“-Angebot gelten ein Mindesteinsatz und ein Gewinnlimit:

  • Mindesteinsatz je Wette: 1 BTC bzw. das Äquivalent in BCH, ETH, PAXG, USDC oder USDT
  • Max. Gewinnsumme je Wettbewerb: 1.000 Euro in BTC, BCH, ETH, PAXG, USDC oder USDT

Um transparent zu halten, welches Tippangebot gerade für „0% Margen“-Tipps offen ist, sind die entsprechenden Quoten gelb unterlegt.

Das Angebot erstreckt sich – immer solange, bis das Kontingent von 1.000 Wetten ausgeschöpft ist – über folgende Sportarten, Ligen und Wettarten:

Fußball Tennis NBA NFL/NCAA MLB NHL, MMA & Cricket*
Ergebniswette Siegwetten Siegwetten Siegwetten Siegwetten Siegwetten
Asian Handicap Match-Handicap Spread Wetten Handicap Run Line
Torwetten Gesamtzahl der Spiele Über/Unter Über/Unter Über/Unter

* nur Spiele der Indian Premier League

zum Inhaltsverzeichnis

5.) Cloudbet Kundenservice - echt geprüft!

Für den Kundenservice von Cloudbet sehen wir noch einiges an Verbesserungspotential. Zunächst einmal zu den positiven Aspekten: Es gibt einen Live Chat, der rund um die Uhr besetzt ist, sowie einen Email Support (support@cloudbet.com). Als ein wenig enttäuschend haben wir empfunden, dass im Kundendienst von Cloudbet keine deutschsprachigen Mitarbeiter beschäftigt sind, sondern die gesamte Kommunikation auf Englisch verläuft.

Immerhin hat der Chat eine Übersetzungsfunktion, die dieses Manko deutlich abmildert. Wenngleich die Qualität von Auto-Übersetzungen oftmals zu wünschen übrig lässt, ist zumindest ausreichend Verständlichkeit gegeben.

Eine Telefonhotline gibt es nicht, allerdings verliert dieses Kommunikationsmittel gerade im Online Support zunehmend an Bedeutung. Was uns aber definitiv abgeht, sind Hilfeseiten, über die man sich als Kunde selbst zu den wesentlichen Funktionen im Wettkonto, über Zahlungskonditionen oder verfügbare Angebote informieren könnte. Allerdings sind wir über einen Blog gestolpert, der auf der Wettseite leider nicht beworben wird. Unter https://www.cloudbet.com/de/blog/ sind einige hilfreiche und interessante Artikel publiziert. Mehr Informationen findet man jedoch auf der englischsprachigen Version (https://www.cloudbet.com/en/blog/).

cloudbet-screenshot-sportwetten-blogMehrWeniger

Etwas besser betreut werden sich demgegenüber eingefleischte Krypto-User fühlen: Auf Bitcointalk wird schließlich ein eigener Thread geführt und die Einführung von Dogecoin, Dash und LItecoin als Zahlungsmittel bei Cloudbet geht nicht zuletzt auf Anregungen aus der Community zurück. Auf Discord, Reddit, Twitter und Telegram ist Cloudbet ebenfalls aktiv.

zum Inhaltsverzeichnis

6.) Cloudbet App für Tennis Wetten

Erreichbar ist das Web-Angebot von Cloudbet über den Browser, eine App zum Download gibt es nicht. Weil die Webseite für alle Endgeräte – ob großer oder kleiner Bildschirm – optimiert ist, entsteht jedoch für mobile User kein Nutzungsnachteil. Die Seite lädt auch im mobilen Netz ohne Verzögerung und die Navigation verläuft aufgrund der guten Usability reibungslos.

Das Menü der Sportarten kann jederzeit über das Menü-Symbol in der Kopfzeile eingeblendet werden, um zwischen den Angeboten zu wechseln. Auf nächster Ebene werden die verfügbaren Wettbewerbe angezeigt, eine Ebene tiefer dann die zugehörigen Events. Über Pfeile lassen sich Angebote wegklappen, zudem helfen Filter und Quicklinks bei der Navigation.

zum Inhaltsverzeichnis

7.) Ein- und Auszahlung bei Cloudbet

Im Zahlungsverkehr setzt Cloudbet ausschließlich auf Kryptowährungen. Wer selbst noch keine Coins besitzt und diesbezüglich zögerlich ist, sollte wissen, dass der Buchmacher mit einer Auswahl an sogenannten Stablecoins (bspw. Tether, USD Coin, Paxos Gold) ebenso über Optionen für eher konservative Anleger verfügt. Zudem ist der Umweg über eine Krypto-Börse für den Kauf von Coins nicht nötig, da diese bei Cloudbet direkt über den Anbieter Moonpay erworben werden können.

Was sind Stablecoins?

infoStablecoins sind, anders als Kryptowährungen wie Bitcoin & Co an traditionelle Vermögenswerte, beispielsweise an gesetzliche Zahlungsmittel (US Dollar) oder an Rohstoffe (Gold) gekoppelt. Aufgrund der stabileren Werte im Rücken zeichnen sich Stablecoin-Währungen durch geringere Preisschwankungen aus.

Der Zahlungsdienstleister Moonpay akzeptiert beispielsweise Kartenzahlungen (Kredit/Debitkarte) und Banktransers. Allerdings ist zu beachten, dass das Unternehmen Gebühren in Rechnung stellt. Insofern zahlt es sich, zumindest langfristig gesehen, womöglich doch aus, den Einkauf von Coins über eine Krypto-Börse vorzunehmen.

Mit diesen (Krypto)-Währungen kann das Spielerkonto bei Cloudbet aufgeladen werden:

  • Bitcoin (BTC)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Ethereum (ETH)
  • Tether (USDT)
  • USD Coin (USDC)
  • Paxos Gold (PAXG)
  • Dai (DAI)
  • Chainlink (LINK)
  • Paxos (PAX)
  • Dogecoin (DOGE)
  • Dash (DASH)
  • Litecoin (LTC)
  • Euro (via Moonpay)

Cloudbet selbst verrechnet standardmäßig keine Gebühren. Allerdings behält sich der Wettanbieter laut AGB das Recht vor, sich den internen Bearbeitungsaufwand für Ein- und Auszahlungen mit 5% Kostenanteil entgelten zu lassen. In der Praxis spielt diese Klausel aber wohl eher eine untergeordnete Rolle. Unabhängig davon fallen, wie bei Kryptowährungen üblich, für jede Transaktionen Blockchain-Gebühren an, allerdings nur in geringem Ausmaß. Um dies zu relativieren: Auch traditionelle Finanzdienstleister wie die Hausbank oder das Kreditinstitut heben Kontoführungsspesen ein.

Für Transfers auf und vom Wettkonto sind in den Zahlungsbestimmungen von Cloudbet Untergrenzen festgehalten (bspw. 0,0001 BTC / ETH / DASH oder 1 USDT / USDC / DOGE), Obergrenzen gibt es hingegen keine. Vor der allerersten Auszahlung muss zudem die Formalität der Kontoverifizierung abgeschlossen sein. Dabei geht es um eine Prüfung der Identität (via Lichtbildausweis) und des Wohnsitzes (etwa per Stromabrechnung) des Spielers, um sicherzustellen, dass alle von ihm gemachten Angaben korrekt sind und kein Ausschlussgrund (bspw. Minderjährigkeit oder Verstoß gegen Länderbeschränkungen) vorliegt.

zum Inhaltsverzeichnis

8.) Cloudbet Live-Wetten & Streaming

Das Cloudbet nicht an die Auflagen einer deutschen Lizenz gebunden ist, macht sich auch bei den Livewetten bezahlt. So gibt es neben dem gewohnten Sportevents auch solche zu eSports, virtuellem Sport und – durchaus kurios – Politikereignissen. So konnte beispielsweise nach der Bundestagswahl in Deutschland live auf die Regierungsbildung getippt werden (vlg. Screenshot).

cloudbet-live-wetten-politik-regierungsbildung-deutschland-2021MehrWeniger

Hinsichtlich Sportarten ist festzuhalten, dass von Fußball über Kricket bis hin zu Darts eine große Vielfalt im Livewettencenter von Cloudbet vorherrscht. Dort, wo keine Übertragungsrechte entgegenstehen und Livestreams ohnehin leicht zugänglich sind (bspw. über YouTube Kanäle wie Online Darts TV), wird dieser in das Wettangebot integriert.

cloudbet-live-stream-dartsMehrWeniger

Ansonsten sind wir durchaus auch mit den gebotenen Liveinformationen zufrieden. Statistiken, Score Boards und Formkurven zu den Spielern ermöglichen es, fundierte Tippentscheidungen zu treffen. Apropos Wetten: Vor allem bei Events aus den Breitensportarten steht Kunden eine Vielzahl an Tippoptionen offen, inklusive der besonders temporeichen Märkte zu kurzfristigen Ereignissen.

zum Inhaltsverzeichnis

9.) Was wir noch über Cloudbet erfahren haben

Als einer der ersten Anbieter hat Cloudbet im Jahr 2013 das Platzieren von Wetten mit Bitcoins ermöglicht. Die allererste Wette, so erinnert man sich in einem Blogpost anlässlich des Firmenjubiläums, wurde im Oktober 2013 um 0,12 Bitcoin entgegengenommen. Der Gegenwert lag damalas bei 24 US-Dollar und platziert wurde sie auf die koreanische Fußballliga (K-League). Die Wette war übrigens erfolgreich.

Die Anfangszeit von Cloudbet beschreibt Gründer Leandro Rossi in einem Interview mit Andrei Rotariu, der sich mit seinem Blog Crypto Fireside der Krypto-Szene verschrieben hat, folgendermaßen:

„There was no market research, and we didn’t test the market before seeking funding and building the first product. What did exist at that time were a couple of bitcoin sites that were doing very well in betting, which we took as strong indications of demand in the market.“

[…]

„The path we took only needed a small amount of money and we built it with two people. We went out and raised funds from a small group of investors. Even that wasn’t complicated, there was no detailed deck or anything, just a group of people willing to believe what we were telling them in the pub. But as far as the team itself, there were only two people on the day we launched. From the time we went live, we had instant cashflow. We broke even in a matter of months.“

Aufgrund der sehr speziellen Nische als Krypto-Buchmacher hatte Cloudbet viele Jahre um Kunden zu kämpfen. Dabei half die Plattform Bitcointalk, über die das Projekt erstmals in einem Posting im Herbst 2013 vorgestellt wurde. Den ersten großen Kundenzuwachs brachte die Fußball Weltmeisterschaft 2014, im Zuge derer auch erstmals Livewetten angeboten wurden, merklichen Zulauf brachte zudem der Krypto-Boom im Jahr 2017.

cloudbet-2014-screenshot-quelle-cryptofiresideSo sah die Wettseite von Cloudbet 2014 aus. Quelle: cryptofireside.medium.comMehrWeniger

Erst im Dezember 2018 sicherte sich Cloudbet eine Lizenz auf Curaçao und 2020 konnten weitere Meilensteine verbucht werden: Sechs neue Kryptowährungen sowie neue Sportwettenangebote (eSports, Virtual Sports, Politikwetten) hielten Einzug auf der Plattform, drei weitere digitale Zahlungsmittel folgten 2021. Seit 4. Juni 2021 ist das Sportsbook schließlich auch in Deutschland verfügbar. Zu der Zeit zählt Cloudbet, wie Leandro Rossi freimütig in dem Interview erzählt, rund 200.000 Kunden.

Unser Fazit

Mit Cloudbet haben wir wieder, so wie bereits bei Stake, unsere Komfortzone verlassen und uns erneut mit Krypto-Buchmachern auseinandergesetzt. Geburtshelfer von Cloudbet war ebenjenes neue digitale Zahlungssystem, das 2013, gleichwohl der Bitcoin bereits vier Jahre früher vorgestellt worden war, noch in seinen Kinderschuhen steckte. Als einer der ersten Anbieter ermöglichte Cloudbet Bitcoin-Wetten und hat sein Zahlungsportfolio bis heute auf insgesamt 12 Kryptowährungen erweitert.

Hartnäckigkeit macht sich bezahlt, und so konnten auch wir nicht umhin, den Buchmacher in unseren Wettanbietervergleich, als Vertreter einer neuen Buchmachergeneration, aufzunehmen. Für das Sportsbook, insbesondere die Wettquoten, haben wir eigentlich nur lobende Worte übrig. Gut gefällt uns auch die Kundennähe des Bookies, der via Bitcointalk im Austausch mit der Community steht und bekannt dafür ist, Anregungen gegebenenfalls aufzugreifen und umzusetzen.

Etwas enttäuscht waren wir demgegenüber vom Neukundenprogramm, das sich in unserem Test als wenig praxistauglich erwiesen hat. Insofern reiht sich der Wettanbieter, der sich auf den ersten Blick als Ausnahme unter den Kryptobuchmachern präsentiert, in die Reihen der Mitbewerber ein, die keinen Bonus anbieten, denn: realistisch ist es angesichts der Bestimmungen nicht, dass Tipper das Gratisguthaben überhaupt aktivieren können. Aus unserer Sicht ließe sich das Angebot also ebenso gut und ohne Verluste aus dem Portfolio streichen.

Wer diesbezüglich ein Auge zudrücken kann, beziehungsweise wer das Willkommensangebot nicht zum Entscheidungskriterium erhebt, dem können wir Cloudbet wärmstens empfehlen.

zu den Wetten bei Cloudbet

Willkommensbonus nur für Neukunden | 18+ | Es gelten die AGB und Bonusbestimmungen

Autor: Martin Hill
Letztes Update:
Bewertet wurde: Cloudbet
Autor Bewertung: 91%

Keine User Testberichte zu Cloudbet

Bisher wurde noch kein Besucher-Testbericht zu Cloudbet verfasst. Wir würden uns freuen, wenn Du der erste bist.

Mein Testbericht zu Cloudbet

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare einblendenKommentare ausblenden