French Open 2021 Wettaktion bei Unibet: 25.000 Euro Preispool

dani-autor-portraitDani
Lesezeit ca. 2 Minuten

Als eines der vier Grand Slam-Ereignisse des Jahres ziehen die French Open (30. Mai bis 13. Juni) ein breites Publikum nicht nur vor die Bildschirme, sondern auch an die Wettscheine. Mit dem richtigen Riecher lässt sich dabei durchaus ein wenig Taschengeld verdienen. Für einen zusätzlichen Reiz wissen die Buchmacher zu sorgen. So hat etwa Unibet anlässlich des Turniers in Roland Garros eine Wettmeisterschaft ins Leben gerufen: Insgesamt 25.000 Euro werden im Rahmen der Aktion unter die Teilnehmer gebracht.

Jede gewonnene French Open-Wette bringt Punkte

Das Prinzip hinter der Wettmeisterschaft folgt dem des klassischen Tippspiels. Mit jeder, bei Unibet gewonnenen French Open-Wette, sammeln Teilnehmer zugleich Punkte für die Wettmeisterschaft. Ein Tipperfolg wird auf diese Weise zweifach belohnt: einerseits erhält der Tipper einen Gewinn aus der platzierten Wette ausbezahlt, andererseits klettert er im Ranking der Wettmeisterschaft nach oben.

Neben diesem einfachen Spielablauf sind freilich ein paar Teilnahmebedingungen zu beachten. Voraussetzung ist zunächst, über ein Wettkonto bei Unibet zu verfügen, das zudem mit einem Wettguthaben aufgeladen sein muss, um überhaupt Wetten platzieren zu können.

unibet-french-open-wettmeisterschaft-2021MehrWeniger

Anmelden nicht vergessen!

Darüber hinaus ist es wichtig, sich zur Teilnahme an der Wettmeisterschaft aktiv anzumelden. Dies kann über das Wettkonto erfolgen und ist unerlässlich: Wetten, die vorher eingereicht worden sind, werden nämlich nicht für die Rangliste gewertet.

infoGut zu wissen: Die Rangliste der Wettmeisterschaft, das sogenannte Leaderboard, wird von Unibet mit 31. Mai publiziert und damit für alle Teilnehmer öffentlich gemacht. Auf Dauer der French Open wird diese täglich um 16 Uhr aktualisiert, sodass Spieler ihre aktuelle Position einsehen können. Aber Achtung: Das Ranking ist jeweils ein Abbild der Situation des Vortages, das heißt alle bis zum vorangegangenen Spieltag abgerechneten Wetten sind darin berücksichtigt, nicht jedoch die etwaigen Ergebnisse des aktuellen Tages.

Für die Wetten selbst gilt eine einfache Regel: Gewertet werden sowohl Pre-Match- als auch Livewetten auf die French Open 2021. Sofern der Tipp gewinnt, gibt es Punkte für das Ranking. Ausgenommen sind freilich Wetten, die durch Cash out vorzeitig ausgewertet wurden.

Damit der Risikobereitschaft von Tippern Rechnung getragen wird, gilt außerdem, dass riskantere Tipps, das heißt Wetten mit höheren Quoten und geringerer Gewinnwahrscheinlichkeit, mehr Punkte einbringen.

Die besten 250 Tipper erhalten Geldpreise

Abrechnung wird, wie bei jedem Tippspiel, nach Ende des Turniers gehalten. Wenn also am 13. Juni die Sieger in Roland Garros feststehen, erfolgt auch die Auswertung der Wettmeisterschaft. 25.000 Euro hat Unibet als Preispool ausgeschrieben. Dieser wird unter den 250 Besten im Ranking nach folgendem Schema verteilt:

PlatzierungPreis
15.000€
23.750€
32.500€
41.250€
5500€
6-10250€
11-50125€
51-10050€
101-25025€

Sollten zwei Teilnehmer dieselbe Punkteanzahl erzielt haben, so entscheidet, welcher der beiden im Rahmen der Meisterschaft mehr Wetten gewonnen hat. Gibt es auch in diesem Fall einen Gleichstand, werden unter den Wetten der beiden Spieler jene mit den höchsten Quoten verglichen. Wer mehr Risiko gezeigt und gewonnen hat, erhält die bessere Position im Ranking. Die Auszahlung der Gewinne erfolgt laut Teilnahmebedingungen bis zum 16. Juni um 18 Uhr.


Zusammenfassung:

  • Gegenstand der Wettmeisterschaft sind die French Open 2021
  • Die Teilnahme an der Wettmeisterschaft erfolgt durch Anmeldung
  • Um zu gewinnen, müssen Punkte gesammelt werden
  • Punkte werden für jede gewonnene French Open-Wette (pre-macht oder live) vergeben (ausgenommen Wetten, die der Tipper per Cash out vorzeitig abrechnen lässt)
  • Es gilt: je höher die Wettquote desto mehr Punkte
  • Die aktuelle Rangliste wird täglich um 16 Uhr von Unibet aktualisiert; die Rangliste entspricht jeweils dem Stand des Vortages
  • Gewinne erhalten die mit Turnierende 250 Bestplatzierten aus der Rangliste
  • Die Auszahlung der Gewinner erfolgt aus einem Preispool von 25.000 Euro und auf Basis eines festgelegten Schemas (siehe Tabelle oben)

zur Wettmeisterschaft bei Unibet

Alle Angaben ohne Gewähr / Es gelten die AGB und die Teilnahmebedinungen des Anbieters / Wetten erst ab 18+

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

MehrWeniger
Autor: Dani
Letztes Update: